Das Schlagwerk im Blasorchester aus Sicht des Dirigenten

Mo, 17. Mai 2021 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Dominik M. Koch

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Online Workshop – Beats for Inclusion. Impulsworkshop Rap und Beats für die Jugend- und Integrationsarbeit – Ein Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Fr, 5. Nov 2021 16:00

Online Workshop – Beats for Inclusion. Impulsworkshop Rap und Beats für die Jugend- und Integrationsarbeit – Ein Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Über die Balance im Musikverein und wie wir sie wieder herstellen
Do, 11. Nov 2021 19:30

Über die Balance im Musikverein und wie wir sie wieder herstellen

Mitglieder finden & binden – Teilbereich aktive Musiker:innen
Mo, 15. Nov 2021 19:30

Mitglieder finden & binden – Teilbereich aktive Musiker:innen

Das Schlagwerk im Blasorchester aus Sicht des Dirigenten

Effektiver Umgang mit dem Schlagwerk in der Orchesterarbeit

Ein Thema, das  den Dirigenten Dominik M. Koch schon immer beschäftigt, fasziniert und interessiert hat. Allerdings hatte er festgestellt, dass sich nicht alle Dirigenten im Schlagwerk gut (genug) auskennen und mit dem Register genauso arbeiten wie mit den Bläsern. Meist fehlt das Basiswissen oder der richtige Zugang und nicht alle Instrumente des Schlagwerks sind bekannt oder im Orchester vorhanden. Häufig fehlt aber schlicht auch der Mut oder die passende Gelegenheit, sich mit diesem Themenbereich auseinander zu setzen und in der eigenen Orchesterarbeit effektiv einzubauen.

Das Schlagwerk im Blasorchester ist für viele Dirigenten ein zu unbekannter Bereich, bei dem man sich dann unwohl im Umgang fühlt und dadurch letztlich häufig auch Nachteile für den Dirigenten entstehen. Dieses Seminar soll hierbei konkrete Abhilfe schaffen. Wir beschäftigen uns gemeinsam mit folgenden Aspekten:

  • Überblick über das im Blasorchester vorkommende Schlagwerk-Instrumentarium
  • Notationen, Spielweisen und Klänge – was ich als Dirigent wissen und kennen sollte
  • Tipps und Tricks für die Praxis (Umgang mit dem Schlagwerk in der Orchesterarbeit, Auswirkungen auf das Dirigat, Anschaffungen im Verein u.a.)

Gerade der Umgang mit den Schlagwerkern innerhalb der Probenarbeit ist dem Dirigenten Dominik M. Koch sehr wichtig. Häufig hat er bei seinen eigenen Proben von den Schlagwerkern die Rückmeldung bekommen: „So oft hat ja während der Probe noch kein Dirigent vorher mit uns im Schlagwerk gesprochen.“ Diese Aussage spornt ihn an und motiviert ihn, stets weiter zu hinterfragen und gezielt zu berücksichtigen, was gerade das Schlagwerk von ihm als Dirigenten braucht, um ein wichtiger Bestandteil innerhalb des Orchestergefüges sein zu können. Dominik M. Koch freut sich auf alle Kollegen, die sich mit diesem Thema noch intensiver auseinandersetzen möchten und sich von ihr für ihre weitere Arbeit inspirieren lassen.

Das Online Seminar findet statt in Kooperation mit „Team Taktstock – professionelle Dienstleistungen für die Blasmusik“

Dieses Online Seminar ist ideal für:
Dirigenten, Dirigentinnen, Kapellmeister, Kapellmeisterin, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Percussionspieler, Percussionspielerinnen, Schlagwerker, Schlagzeuger,Schlagzeugerinnen, Drummer, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Interessierte

Dominik M. Koch

Dirigent & Musikpädagoge

2. Musikoffizier und stellvertretender Leiter beim Heeresmusikkorps Ulm

Dominik Koch (Jahrgang 1983) studierte Dirigieren / Blasorchesterleitung im Diplom (2007–2011) und anschließend im Master mit Abschlussexamen 2014, jeweils an der Musikhochschule Augsburg (Leopold-Mozart-Zentrum) bei Prof. Maurice Hamers. Sein Master-Prüfungskonzert absolvierte er in Form eines Gastdirigats beim Militärorchester der belgischen Luftwaffe. Zuvor studierte er Schulmusik an der Musikhochschule Mannheim sowie Germanistik an der Universität Mannheim.

Seither war er als freischaffender Dirigent, Musikpädagoge, Juror, Arrangeur und Coach tätig. Um sein Wissen und Netzwerk innerhalb der Blasmusik auch Anderen zur Verfügung zu stellen, hat er „TeamTaktstock“ gegründet, welches professionelle Dienstleistungen für die Blasmusik (Beratung, Coaching, Support) anbietet. Er gehörte von 2015 bis 2018 als Dozent zum Team Blasorchesterleitung am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Darüber hinaus absolvierte er zahlreiche Lehrgänge und Workshops innerhalb der Blasmusik sowie Meisterkurse für Dirigieren im Sinfonieorchester und konnte in den vergangenen Jahren auch mehrmals Erfahrungen mit professionellen Orchestern im In- und Ausland sammeln. Beim internationalen Dirigentenwettbewerb „European Conductors Competition 2013“ in Oslo konnte er den 3. Platz belegen.

Er leitet mehrere sinfonische Blasorchester unterschiedlicher Leistungsstufen, mit welchen er in Konzerten und Wettbewerben erfolgreich arbeitet, sowie zusätzlich zwei Auswahlorchester (Badische Brassband, Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar). Projektweise arbeitet er seit 2019 mit dem neu-gegründeten „City Winds Wetzlar“. Von 2009 bis 2016 war er zudem Chefdirigent des Landesblasorchesters Hessen. Mit seinen Orchestern realisiert er häufig besondere Kooperationen (mit Chor, Solisten, Komponisten usw.) und Konzertprojekte mit speziellen, auch genre-übergreifenden Schwerpunkten (Symphonic Rock, Crossover-Projekte u.a.). Ergänzend hierzu wird er regelmäßig als Dozent und Gastdirigent bei diversen Orchestern, Projekten und Workshops eingeladen und ist als Juror beim Blasmusikverband Baden-Württemberg, beim Allgäu-Schwäbischen Musikbund und in der Schweiz tätig.

Seit seinem Eintritt in die Bundeswehr im Herbst 2019 ist er mit Freude und Engagement beim Heeresmusikkorps Ulm als Musikoffizier und stellvertretender Leiter eingesetzt.







Ähnliche Workshops

Online Workshop – Beats for Inclusion. Impulsworkshop Rap und Beats für die Jugend- und Integrationsarbeit – Ein Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Fr, 5. Nov 2021 16:00 - 19:00

Online Workshop – Beats for Inclusion. Impulsworkshop Rap und Beats für die Jugend- und Integrationsarbeit – Ein Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Tomasz Kwapien
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Über die Balance im Musikverein und wie wir sie wieder herstellen
Do, 11. Nov 2021 19:30 - 21:30

Über die Balance im Musikverein und wie wir sie wieder herstellen

Alexandra Link
Live Online Workshop

Kosten: 24,90€


Mitglieder finden & binden – Teilbereich aktive Musiker:innen
Mo, 15. Nov 2021 19:30 - 21:30

Mitglieder finden & binden – Teilbereich aktive Musiker:innen

Alexandra Link
Live Online Workshop

Kosten: 24,90€


Wege zum teambasierten Vereinsmanagement
Di, 23. Nov 2021 19:30 - 21:30

Wege zum teambasierten Vereinsmanagement

Alexandra Link
Live Online Workshop

Kosten: 24,90€


Retuschen oder warum man immer eine Partitur ändern muss
Do, 25. Nov 2021 20:00 - 21:30

Retuschen oder warum man immer eine Partitur ändern muss

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben
Fr, 26. Nov 2021 20:00 - 21:30

Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben

Sophie Stahl
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€