Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Mo, 10. Okt 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Axel Müller

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



“Die Qual der Wahl”

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Das Mundstück und das Blatt haben die größte Auswirkungen auf den Klang des Saxophons. Es gibt etliche Hersteller und viele verschiedene Ausführungen, sodass Anfänger aber auch Fortgeschrittene oft den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.

Themen des Seminars:

  • Welche Blattstärke ist die richtige für welches Mundstück?
  • Klingt ein Metallmundstück lauter, als ein Kautschukmundstück?
  • Was ist sind eigentlich „High-Baffle“, „Tip Opening“ und „Facing Curve“?
  • Wann macht es Sinn, vom Anfänger-Mundstück zu einem hochwertigen Mundstück zu wechseln?
  • Welche Mundstücke eignen sich für welchen Spieler?
  • Sind „Plastikblätter“ eine gute Alternative?
  • Benötige ich mehrere Mundstücke für verschiedene Musikrichtungen?
  • Gibt es Mundstücke, mit denen es leichter fällt, Altissimo-Noten zu spielen?

Profisaxophonist Axel Müller (www.axelmuellermusic.com) erklärt im 1. Teil des Seminars, welche Arten von Mundstücken es gibt und wie sich diese auf Spielgefühl und Klang auswirken.

Im 2. Teil des Seminars beantwortet Axel Fragen von Teilnehmern rund um das Thema „Wie finde ich mein perfektes Setup aus Mundstück und Blatt?“.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Saxophonisten, Saxophonistinnen, Saxophonspieler, Saxophonspielerinnen, Musiker auf Saxophon, Musikerinnen auf Saxophon, Bläser auf Saxophon, Bläserinnen auf Saxophon, Instrumentallehrerinnen für Saxophon, Instrumentallehrer für Saxophon, Lehrkräfte für Saxophon, Musikschulen, Musikstudenten auf Saxophon, Musikstudentinnen auf Saxophon, Studenten auf Saxophon, Studentinnen auf Saxophon, Studierende auf Saxophon, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder für Saxophon, Jugendausbilderinnen für Saxophon, Interessierte an Saxophon

Axel Müller

Saxophonist und Multiinstrumentalist

Der deutsche Saxophonist und Multiinstrumentalist Axel Müller wurde 1978 in Wickede/Wimbern geboren. Er ist aufgewachsen mit den Klängen von Dixieland- und Swing-Vinyls, und lernte als Teenager die Gitarre und die Musik von “Rage Against The Machine” kennen. Seine Ausbildung als Musiker begann er klassisch auf der Klarinette und machte dann erste Anläufe als Saxophonist in Schulbigbands. Mit 17 Jahren erhielt er einen ersten Plattenvertrag als Sänger und Gitarrist einer Indie-Rockband. Nach der Schulzeit studierte Axel Müllern an der Mannheimer Musikhochschule “Jazz-Saxophon”. In dieser zeigt gründete er mit 9 weiteren Bläserkollegen die Brassband „Blassportgruppe“ und begann mit dem Kleinkunst-Act „The Les Clöchards“ europaweit zu touren. Heute ist Axel Müller gefragter Bläser in zahlreichen Bands wie z.B.  der “Gregor Meyle-Band“, der Band „Groschs Eleven“ in der Fernsehsendung „Sing meinen Song“, aber auch in der Brass-Section bei BAP. Daneben ist er CEO bei FLIPHEAD und Vorstand beim Verband PRO MUSIK.







Ähnliche Workshops

Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00 - 21:30

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00 - 21:30

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Sandra Engelhardt
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht
Di, 8. Nov 2022 20:00 - 21:30

Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€