Flöte – Flexibler werden durch zeitgenössische Spieltechniken

Mo, 14. Aug 2023 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Saskia Worf

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Lerne das Akkordeon kennen

Lerne das Akkordeon kennen

Gehörbildung mit dem Ear Trainer AMADEUS

Gehörbildung mit dem Ear Trainer AMADEUS

Improvisieren auf dem Akkordeon

Improvisieren auf dem Akkordeon

Ähnliche Workshops:

Saxophon Sprechstunde
Di, 25. Jun 2024 20:00

Saxophon Sprechstunde

Harmonisch Üben mal anders
Fr, 28. Jun 2024 20:00

Harmonisch Üben mal anders

Fagott – Souveränität durch Basics
Di, 2. Jul 2024 20:00

Fagott – Souveränität durch Basics

Flöte – Flexibler werden durch zeitgenössische Spieltechniken

Flöte – Flexibler werden durch zeitgenössische Spieltechniken

Multiphonics, Flagolet, Flatterzunge, Singen beim Spielen und Zungenpizzicato? Wofür brauche ich sowas, wenn ich doch gar keine zeitgenössische Musik spielen möchte?

Die Spieltechniken der letzten siebzig Jahre haben sich auf der Querflöte enorm weiterentwickelt und viele dieser möglichen Techniken sind ein wunderbares Tool, um sich als Flötist*in weiterzuentwickeln und flexibler zu werden. Ganz abgesehen davon, dass sie das Üben interessanter und aufregender gestalten. Tonleitern und Töne aushalten sind nach wie vor eine schöne Methode, aber es gibt noch so viel mehr Klänge auf der Flöte zu entdecken.

Dieses Online Seminar auf Blasmusik.Digital richtet sich besonders an Flötist*innen, die noch gar keine oder wenig Erfahrung mit modernen Spieltechniken haben und an bestimmten technischen Problemen „mal anders“ arbeiten möchten. Es verbessert nicht nur den Klang und die Tonqualität, sondern auch das Körpergefühl und fördert die Kondition und Flexibilität auf dem Instrument.

Dozentin Saskia Worf hat sich in ihrer Studienzeit auf das Thema zeitgenössische Musik spezialisiert und bringt ihr Wissen und die Techniken, in ihren Unterricht und ihre Kurse, mit Leidenschaft ein. Mit dem Konzertprogramm Flötenklangwelten bringt sie Werke für Flöte solo aus unterschiedlichen Ländern und mit verschiedenen Stilen der zeitgenössischen Musik auf die Bühne und gibt einen Eindruck, wie vielfältig das Instrument Querflöte sein kann.

Wenn du glaubst, du weißt, was alles auf der Flöte möglich ist, dann sei dir sicher: Es geht noch viel mehr, als du denkst.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Flötistinnen, Flötisten, Querflötistinnen, Querflötisten, Flötenspielerinnen, Flötenspieler, Querflötenspielerinnen, Querflötenspieler, Studentinnen auf Flöte, Studenten auf Flöte, Musiklehrerinnen für Flöte, Musiklehrer für Flöte, Musikpädagoginnen, Musikpädagogen, Ausbilderinnen, Ausbilder, Jugendausbilderinnen, Jugendausbilder, Interessierte

Saskia Worf

Instrumentalpädagogin für Flöte und Klavier

Saskia Worf spielt seit ihrem 4. Lebensjahr Flöte und Klavier. Mit 15 Jahren begann sie mit der studienvorbereitenden Ausbildung und dem anschließenden Studium der Instrumentalpädagogik (2013-2015) im Fach Querflöte am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz bei Renate Kehr. Von 2015 bis 2021 studierte sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal in der Flötenklasse bei Prof. Dirk Peppel „Bachelor of Music“ und „Master of Music Solo/Kammermusik“. Zusätzlich studierte sie dort 2017 bis 2022 im zweiten Hauptfach Klavier „Bachelor of Music Instrumentalpädagogik“ bei Jee-Young Phillips. Meisterkurse bei Carin Levine, Emily Beynon und Birgit Ramsl-Gaal rundeten ihre Studien ab. Als freischaffende Flötistin spezialisierte sich Saskia auf zeitgenössische Musik und Kammermusik. Konzerte führten sie in die Historische Stadthalle und Citykirche Wuppertal, nach Montepulciano und die Kölner Philharmonie. Sie arbeitet als Instrumentalpädagogin für Flöte und Klavier an der Bergischen Musikschule Wuppertal, sowie als Dozentin für ‘Berufsfeldkunde‘ an der Akademie für Musik Berlin und der Internationalen Musikakademie Wuppertal. Daneben ist sie tätig als Arrangeurin und Komponistin für Flöte. Während ihrer Studienzeit hat sie 2019 den Blog „Managemusik“ gestartet, mit dem gleichnamigen Podcast, der mittlerweile über 100 Folgen zählt. Zusätzlich ist sie im Podcast „Die Musikerschmiede“ und „Flöten Fragen“ zu hören. 2022 veröffentlichte sie ihr neues Buch über einen ehrlichen Einblick in die Musikbranche: „Was machen Sie eigentlich beruflich?“. ;







Ähnliche Workshops

Saxophon Sprechstunde
Di, 25. Jun 2024 20:00 - 21:30

Saxophon Sprechstunde

Claudia Tesorino
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Harmonisch Üben mal anders
Fr, 28. Jun 2024 20:00 - 21:30

Harmonisch Üben mal anders

Saskia Worf
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Fagott – Souveränität durch Basics
Di, 2. Jul 2024 20:00 - 21:30

Fagott – Souveränität durch Basics

Annette Winker
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Spielen ohne Noten
Do, 4. Jul 2024 20:00 - 21:30

Spielen ohne Noten

Claudia Tesorino
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Fliphead – Revolution für die Querflöte
Mo, 8. Jul 2024 20:00 - 21:30

Fliphead – Revolution für die Querflöte

Axel Müller
Live Online Workshop
Ticket: 0,00€


Trompete – James Stamp und andere Flowstudies
Fr, 2. Aug 2024 20:00 - 21:30

Trompete – James Stamp und andere Flowstudies

Peter Protschka
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Fagott – speed up – schnell spielen
Mi, 11. Sep 2024 20:00 - 21:30

Fagott – speed up – schnell spielen

Annette Winker
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Die Hände – das wichtigste Werkzeug um Musik zu machen
Do, 12. Sep 2024 20:00 - 21:30

Die Hände – das wichtigste Werkzeug um Musik zu machen

Sophie Stahl
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Clarke 2 – Die optimale technische Selbstreflexion
Do, 26. Sep 2024 20:00 - 21:30

Clarke 2 – Die optimale technische Selbstreflexion

Manuel Hilleke
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€