Popmusik im Instrumentalunterricht: Das geht immer!

Mi, 19. Mai 2021 09:30 bis 11:30
Live Online Workshop

Dozent: Tobias Rotsch

Kosten: 25,00€
Veranstalter: Bundesakademie Trossingen

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

PaMina: Musikpraxis in der Grundschule
Di, 24. Mai 2022 17:00

PaMina: Musikpraxis in der Grundschule

Rhythmus in der Kita: Sprechverse, Bodypercussion und mehr
Mo, 30. Mai 2022 17:00

Rhythmus in der Kita: Sprechverse, Bodypercussion und mehr

mip-journal und e-mip – Praxis-Impulse für Ihren Musikunterricht
Di, 31. Mai 2022 17:00

mip-journal und e-mip – Praxis-Impulse für Ihren Musikunterricht

Popmusik im Instrumentalunterricht: Das geht immer!

Das Seminar findet in enger Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und dem Verband deutscher Musikschulen statt.

Bekannte Popsongs am eigenen Instrument spielen zu können, sorgt bei unseren Schüler*innen oftmals für leuchtende Augen. Wie kann ich diese intrinsische Motivation für das Lernen am Instrument nutzen, auch wenn es sich dabei um Geige, Klarinette oder Posaune handelt? Woher bekomme ich Unterrichtsmaterial? Das Online-Seminar vermittelt Ideen und Methoden über Popmusik und deren vielfältige Musikstile als Unterrichtsgegenstand aller Instrumente.

Themen:

  • Lernkategorisierung popmusikalischer Werke
  • individualisierte Schnittstellen von Instrument und Popmusik
  • Entwickeln individueller Stategien anhand eines Songs
  • Erstellen von Unterrichtsmaterialien
  • Methodik
  • didaktischer Ausblick

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an alle interessierten Musikpädagog*innen.

Anmeldeschluss:
Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem ersten Termin an. In Einzelfällen ist auch eine spätere Zulassung noch möglich.

Tobias Rotsch

Musikproduzent, Songwriter und Arrangeur, ist Diplom- Musikpädagoge (Fachrichtung Keyboards & Musicproduction).

Seit 2007 hat er einen Lehrauftrag für „Musik und moderne Medien“ an der Musikhochschule Münster und seit 2014 am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik in der Westfälischen Wilhelms Universität Münster. Im neuen Pop Studiengang in Münster unterrichtet er zudem Songwriting und Geschichte der Popularmusik.

Der Duisburger ist Botschafter der Stiftung für Innovative Musikerziehung StIMED, und als freier Dozent u. a. am Institut für Popularmusik Duisburg und für das Netzwerk Create Music tätig.







Ähnliche Workshops

PaMina: Musikpraxis in der Grundschule
Di, 24. Mai 2022 17:00 - 18:30

PaMina: Musikpraxis in der Grundschule

Carolin Schmidmeier Für Interessierte mit und ohne Abo!
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Rhythmus in der Kita: Sprechverse, Bodypercussion und mehr
Mo, 30. Mai 2022 17:00 - 18:30

Rhythmus in der Kita: Sprechverse, Bodypercussion und mehr

Christoph Studer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


mip-journal und e-mip – Praxis-Impulse für Ihren Musikunterricht
Di, 31. Mai 2022 17:00 - 18:30

mip-journal und e-mip – Praxis-Impulse für Ihren Musikunterricht

Markus Detterbeck Für Interessierte mit und ohne Abo!
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Alle Lieder sind schon da – Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag
Mo, 13. Jun 2022 17:00 - 18:30

Alle Lieder sind schon da – Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag

Steffen Blickle
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


The Directed Listening Model – Component 3: Comprehensive Balance
Mi, 22. Jun 2022 20:00 - 21:30

The Directed Listening Model – Component 3: Comprehensive Balance

Christoph Breithack, John Pasquale, David Clemmer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


The Directed Listening Model – Component 4: Musicality
Mo, 11. Jul 2022 20:00 - 21:30

The Directed Listening Model – Component 4: Musicality

Christoph Breithack, John Pasquale, David Clemmer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Komm, wir spielen Handtheater – zweiteiliges Online-Seminar mit Andrea Nanke-Hoffmann
Mo, 12. Sep 2022 00:00 - 18:00

Komm, wir spielen Handtheater – zweiteiliges Online-Seminar mit Andrea Nanke-Hoffmann

Andrea Nanke-Hoffmann
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€