Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Mo, 12. Aug 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation”

Die passende Spieltechnik in verschiedenen Musikarten

Profi-Musiker und Dozent Jonathan Krause stellt in diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital die Themen “Klang, Phrasierung, Technik und Improvisation” in den Fokus. Er nimmt die verschiedenen Aspekte unter die Lupe und zeigt Dir, wie schon kleine Veränderungen z.B. am Klang oder den Phrasierungen einen großen Unterschied machen können. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen wird er auf verschiedene Musikgenres (Klassik, Jazz, Pop, Rock, Funk, etc.) und die Unterschiede in Klang, Phrasierung, Technik und Improvisation eingehen.

Themen des Online Seminars:

  • Klang und Sound verbessern
  • Phrasierungen in verschiedenen Musikgenres
  • Techniken und Improvisation
  • Praktische Übungen direkt zum Mitmachen
  • Live Fragen der Teilnehmenden

Mit Hilfe verschiedener Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) werden die Themen möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Während des Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Dozent gespielt anzuhören. So erzielst Du direkt erste Fortschritte. Sämtliche Informationen stehen für Dich nach dem Seminar als Skript im Download-Bereich zur Verfügung.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Das Angebot richtet sich an Musizierende aller Instrumente, an Anfänger und Fortgeschrittene, sowie ausdrücklich an Jazzer und auch Klassiker. Musiker aller Instrumentengruppen in C, F, Es, B, im Violin- und Bass-Schlüssel, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Improvisieren lernen

Mo, 29. Jul 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Improvisieren lernen”

Die 10 wichtigsten Skalen im Jazz

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital gibt Dozent Jonathan Krause zunächst eine generelle Einführung in das Thema. Die verschiedenen Skalen werden vorgestellt und Du kannst es direkt auf dem eigenen Instrument ausprobieren. Danach werden die vorgestellten Tonleitern anhand von ausnotierten Beispielen und Playalongs in einen Kontext gestellt. Mit Hilfe der eigens erstellten Playalongs werden verschiedene Aspekte beleuchtet – immer möglichst praxisbezogen am eigenen Instrument und im Austausch mit dem Dozenten Jonathan Krause. Anschließend gibt er weiterführende Beispiele/Transkriptionen, um das Gelernte zusammenzufassen und zu vertiefen.

Ziel des Seminars ist, dass Du die Verwendung der Skalen grundsätzlich verstehst und damit ein eigenes Solo gestalten kannst. Am Ende des Seminars gibt es Zeit für Deine individuellen Fragen zum Thema.

Themen des Online Seminars:

  • Improvisieren lernen
  • Die 10 wichtigsten Skalen (Tonleitern) im Jazz
  • Übungen mit Playalongs zum Improvisieren

Das Seminar ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene, Du solltest aber schon erste Erfahrungen mit der Improvisation gemacht haben. Sämtliche Informationen stehen nach dem Seminar im Download-Bereich als PDF bereit.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen in C, F, Es, B, im Violin- und Bass-Schlüssel, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte an Improvisation

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Improvisieren lernen

Mo, 1. Jul 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Improvisieren lernen”

Die wichtigsten Akkordfolgen im Jazz

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital gibt Dozent Jonathan Krause zunächst eine generelle Einführung in das Thema. Die verschiedenen Akkordfolgen werden vorgestellt. Danach wird das Ganze anhand von ausnotierten Beispielen und Playalongs in einen Kontext gestellt. Mit Hilfe der eigens erstellten Playalongs werden verschiedene Aspekte beleuchtet – immer möglichst praxisbezogen am eigenen Instrument und im Austausch mit dem Dozenten Jonathan Krause. Anschließend gibt er weiterführende Beispiele / Transkriptionen, um das Gelernte zusammenzufassen und zu vertiefen.

Ziel des Seminars ist, dass Du die Akkordfolgen grundsätzlich verstehst und darüber ein eigenes Solo gestalten kannst. Am Ende des Seminars gibt es Zeit für Deine individuellen Fragen zum Thema.

Themen des Online Seminars:

  • Improvisieren lernen
  • Die wichtigsten Akkordfolgen im Jazz
  • Übungen mit Playalongs zum Improvisieren

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte an Improvisation

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00 - 21:30

Improvisieren lernen

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Harmonisch Üben mal anders

Fr, 28. Jun 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Saskia Worf

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



“Harmonisch Üben mal anders”

Wie Intervalle, Akkorde oder Skalen das Üben interessanter und effektiver machen

Warum ist es hilfreich als Melodieinstrument Grundlagen der Harmonielehre zu kennen und beim Üben anzuwenden?

Um Energie zu sparen! Unser Gehirn speichert keine einzelnen Daten, sondern Datenpakete, übertragbar auf die Musik: Unser Gehirn speichert keine einzelnen Noten, sondern Notenpakete. Wie effizient wäre es, wenn wir also gleich beim Üben in Notenpaketen denken und diese ausführen.

Egal ob Intervalle, Akkorde, Skalen jeglicher Art. Es gibt so viele „Datenpakete“ die uns, wenn wir sie kennen und als solche gespeichert haben, das Üben erleichtern können, das Erlernen von Stücken und das Vom-Blatt-Spiel.

Für viele Menschen ist das Thema trocken, spröde oder einfach nie richtig erklärt worden. Für Saskia Worf war das nie der Fall. Sie saß mit ihrem Vater als Kind in der Sauna und sie spielten das Spiel: “Welche Parallele Tonart hat…“. Sie konnte bereits Noten lesen bevor sie die Buchstaben dazu konnte und hatte in der Grundschule Probleme damit, das ABC zu lernen, weil sie nach G immer mit A-H-C weitergemacht hat. Durch die kindliche und spielerische Art Musiktheorie zu lernen, hat sie heute einen sehr begeisternden und leidenschaftlichen Ansatz das Thema an Menschen weiter zu vermitteln.

In diesem Online Seminar gibt Saskia Worf Tipps, wie bereits beim Warm-Up oder beim Üben eines Stückes Harmonielehre spielerisch verbunden werden kann, sodass auch das innere Kind in Dir Freude dabei hat und nicht von trockenem Tonleiter spielen gelangweilt wird. Musiktheorie geht auch anders. Musiktheorie geht auch voller Freude und Begeisterung.

Themen des Seminars:

  • Harmonielehre spielerisch nutzen
  • Intervalle, Akkorde oder Skalen verwenden
  • Lernen in Notenpaketen
  • schneller und effektiver zum Ziel gelangen

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Bläserinnen, Bläser, Musikerinnen, Musiker, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, fortgeschrittene Musikschülerinnen und Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Interessierte

Saskia Worf

Instrumentalpädagogin für Flöte und Klavier

Saskia Worf spielt seit ihrem 4. Lebensjahr Flöte und Klavier. Mit 15 Jahren begann sie mit der studienvorbereitenden Ausbildung und dem anschließenden Studium der Instrumentalpädagogik (2013-2015) im Fach Querflöte am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz bei Renate Kehr. Von 2015 bis 2021 studierte sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal in der Flötenklasse bei Prof. Dirk Peppel „Bachelor of Music“ und „Master of Music Solo/Kammermusik“. Zusätzlich studierte sie dort 2017 bis 2022 im zweiten Hauptfach Klavier „Bachelor of Music Instrumentalpädagogik“ bei Jee-Young Phillips. Meisterkurse bei Carin Levine, Emily Beynon und Birgit Ramsl-Gaal rundeten ihre Studien ab. Als freischaffende Flötistin spezialisierte sich Saskia auf zeitgenössische Musik und Kammermusik. Konzerte führten sie in die Historische Stadthalle und Citykirche Wuppertal, nach Montepulciano und die Kölner Philharmonie. Sie arbeitet als Instrumentalpädagogin für Flöte und Klavier an der Bergischen Musikschule Wuppertal, sowie als Dozentin für ‘Berufsfeldkunde‘ an der Akademie für Musik Berlin und der Internationalen Musikakademie Wuppertal. Daneben ist sie tätig als Arrangeurin und Komponistin für Flöte. Während ihrer Studienzeit hat sie 2019 den Blog „Managemusik“ gestartet, mit dem gleichnamigen Podcast, der mittlerweile über 100 Folgen zählt. Zusätzlich ist sie im Podcast „Die Musikerschmiede“ und „Flöten Fragen“ zu hören. 2022 veröffentlichte sie ihr neues Buch über einen ehrlichen Einblick in die Musikbranche: „Was machen Sie eigentlich beruflich?“. ;







Ähnliche Workshops

Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Trompete – James Stamp und andere Flowstudies
Fr, 2. Aug 2024 20:00 - 21:30

Trompete – James Stamp und andere Flowstudies

Peter Protschka
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Klarinette – Triller-Technik und Hilfsgriffe – gewusst wie!
Mo, 26. Aug 2024 20:00 - 21:30

Klarinette – Triller-Technik und Hilfsgriffe – gewusst wie!

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Fagott – speed up – schnell spielen
Mi, 11. Sep 2024 20:00 - 21:30

Fagott – speed up – schnell spielen

Annette Winker
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Die Hände – das wichtigste Werkzeug um Musik zu machen
Do, 12. Sep 2024 20:00 - 21:30

Die Hände – das wichtigste Werkzeug um Musik zu machen

Sophie Stahl
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Flügelhorn mit Leidenschaft
Mi, 18. Sep 2024 20:00 - 21:30

Flügelhorn mit Leidenschaft

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Clarke 2 – Die optimale technische Selbstreflexion
Do, 26. Sep 2024 20:00 - 21:30

Clarke 2 – Die optimale technische Selbstreflexion

Manuel Hilleke
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Blues-Schema, Pentatonik und Kirchentonarten

Mo, 3. Jun 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Blues-Schema, Pentatonik und Kirchentonarten“

Improvisation leicht gemacht

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital lernst Du von Dozent Jonathan Krause alles rund um das Blues-Schema und wie Du dazu improvisieren kannst. Das Blues-Schema wird in all seinen Versionen detailliert beleuchtet und erklärt. Anhand von verschiedenen Beispielen erklärt Dir Jonathan, welche Pentatonischen Tonleitern und Kirchentonleitern benutzt werden können und vor allem, wie diese stilgerecht, rhythmisch interessant und melodisch / harmonisch überzeugend angewendet werden können.

Das Seminar ist gespickt von praktischen Tipps & Tricks. Das Angebot richtet sich an Anfänger, alle Musikinteressierte und Spieler aller Instrumente. Während des Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Dozent gespielt anzuhören. Mit Hilfe verschiedener Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) werden die Themen möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Sämtliche Informationen werden nach dem Seminar als Skript im Download-Bereich bereitgestellt.

Themen des Seminars

  • Improvisation mit verschiedenen pentatonischen Tonleitern und Kirchentonleitern
  • Musiktheorethisches Hintergrundwissen zum Herleiten der zu benutzenden Tonleitern
  • Tipps und Tricks für die richtige, Genre-passende Anwendung
  • Praktische Übungen, Techniken und Patterns zum Improvisieren
  • Tipps zur effektiven Nutzung von Hilfsmitteln
  • Anwendung von verschiedenen Hilfsmitteln wie ausnotierte Übungen und Hörbeispiele
  • Zeit für praktische Umsetzung am eigenen Instrument
  • Möglichkeit, Beispiele vom Dozenten gespielt anzuhören
  • Praxisorientierte Herangehensweise für einen besseren Lernerfolg

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00 - 21:30

Improvisieren lernen

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Di, 7. Mai 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Ähnliche Workshops:

Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00

Gelassenheit lernen

Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW
Mo, 9. Sep 2024 16:00

Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW

Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Di, 10. Sep 2024 17:00

Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

“Musiktheorie – Intervalle und Intonation”

Zwei starke Partner

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital lernst Du von Dozent Jonathan Krause alles rund um Intervalle und Intonation. Das Seminar ist gespickt von praktischen Tipps & Tricks. Das Angebot richtet sich an Anfänger, alle Musikinteressierte und Spieler aller Instrumente. Während des Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Dozent gespielt anzuhören. Mit Hilfe verschiedener Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) werden die Themen möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Sämtliche Informationen werden nach dem Seminar als Skript im Download-Bereich bereitgestellt.

Themen des Seminars

  • Grundlagen der Intervalle
  • Bedeutung und Anwendung von Intervallen in der Musik
  • Methoden zur Verbesserung der Intonation
  • Praktische Übungen zur Intonationskontrolle
  • Tipps zur effektiven Nutzung von Hilfsmitteln
  • Anwendung von verschiedenen Hilfsmitteln wie ausnotierte Übungen und Hörbeispiele
  • Zeit für praktische Umsetzung am eigenen Instrument
  • Möglichkeit, Beispiele vom Dozenten gespielt anzuhören
  • Praxisorientierte Herangehensweise für einen besseren Lernerfolg

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW
Mo, 9. Sep 2024 16:00 - 17:30

Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW

Bianca Schröder
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Di, 10. Sep 2024 17:00 - 19:00

Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Tuba Tuncak
Live Online Workshop
Ticket: 0,00€


Mit kreativen Kindertanz-Ideen durch den Herbst tanzen – Live-Webinar
Di, 24. Sep 2024 19:00 - 20:30

Mit kreativen Kindertanz-Ideen durch den Herbst tanzen – Live-Webinar

Cordula Tornow
Live Online Workshop
Ticket: 49,00€


Papierorchester und Stiftgewitter – Interaktives Online-Seminar, Netzwerk Kitamusik NRW
Di, 1. Okt 2024 16:00 - 17:30

Papierorchester und Stiftgewitter – Interaktives Online-Seminar, Netzwerk Kitamusik NRW

Felicia Schick
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Marketing für Musikprojekte – Erfolgreich präsentieren und begeistern – Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Do, 10. Okt 2024 17:00 - 19:00

Marketing für Musikprojekte – Erfolgreich präsentieren und begeistern – Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Tuba Tuncak
Live Online Workshop
Ticket: 0,00€


Becher-Grooves für Kita-Kids in der Winter- und Weihnachtszeit – Interaktives Online-Seminar Netzwerk Kitamusik NRW
Mo, 18. Nov 2024 16:00 - 17:30

Becher-Grooves für Kita-Kids in der Winter- und Weihnachtszeit – Interaktives Online-Seminar Netzwerk Kitamusik NRW

Laura Isabel Biastoch
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Spielen ohne Noten

Di, 9. Apr 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Claudia Tesorino

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

JazzHeaven.com

JazzHeaven.com

My Music Masterclass

My Music Masterclass

Ähnliche Workshops:

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Spielen ohne Noten

“Spielen ohne Noten”

Ein cooles Konzept als idealer Einstieg

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital stellt Dir Dozentin Claudia Tesorino sehr viele Möglichkeiten vor (ohne Noten) frei zu spielen. “Improvisation“ soll hier nicht – wie so oft – festgelegt werden auf Stilistiken wie Jazz und Pop: es werden viele verschiedene Ansätze gezeigt und erarbeitet, Musik spontan und spielerisch entstehen zu lassen. Angefangen von experimentellen Klängen bis zur “Minimal Music“, von klassischer Variationstechnik bis zur Bluesform. Dabei geht es auch um die spannende Erfahrung, Deiner Intuition vertrauen zu können und Überraschung und Zufall als kreative Herausforderung zu entdecken. Musizieren ohne Notenvorlage kann so für Dich zu einem befreienden musikalischen Erlebnis werden und zu einer neuen Form von Spielfreude.

Das Online Seminar ist für alle Instrumente geeignet.

Voraussetzungen:

Mittleres Spielniveau auf dem Instrument und: Offenheit für Experimente und ungewohnte Klänge, musikalische Risikofreudigkeit und Spaß am Spielen. Vorkenntnisse in Improvisation sind nicht erforderlich ebenso wenig Kenntnisse in Musiktheorie und Harmonielehre.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker, Musikerinnen, Bläser, Bläserinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Interessierte

Claudia Tesorino

Saxophonistin

Ob als Solistin, als Musikerin im Orchester, im Quartett, mit Chor oder sogar im ungewöhnlichen Duo mit Orgel – die deutsch-kanadische Saxophonistin Claudia Tesorino ist vielseitig wie kaum eine andere. Als Bandleaderin, Dirigentin, Saxophonistin und Improvisatorin spielt sie auf renommierten Bühnen weltweit und beeindruckt ihr Publikum immer wieder mit ihrem empfindsamen und doch kraftvollem Sound, „bewegt sich geschmeidig zwischen den musikalischen Stilen und Epochen“ (organ_Journal für die Orgel). Dabei steht sie ihren musikalischen Partner:innen stets offen gegenüber, bedient Genres von klassischen Kompositionen über Jazz und Crossover und präsentiert mit Leidenschaft eigene Kompositionen und freie Improvisationen.

Claudia Tesorino konzertierte u.a. mit dem Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, dem Musicians of the World Symphony Orchestra Montreal, den Bochumer Symphonikern, dem Raschèr Saxophone Orchestra u.v.m.. Besonders am Herzen liegen ihr ihre Duo-Konzerte mit Saxophon und Orgel; in dieser Besetzung war sie u.a. im Berliner Dom, der Catedral de Barcelona, der Peterskirche Basel oder in der Philharmonie Essen, zu sehen. Interdisziplinäre Projekte wie mit der audio-visuellen Künstlerin Annegret Suaudeau ermöglichen ihr den Freiraum, mit neuen Klangquellen zu experimentieren.

Dabei setzt Claudia Tesorino immer wieder auf innovative Ideen für ihre neuen Projekte. 2012 gründete sie das Saxophon-Orchester Saxonoras, welches sie bis 2020 leitete und dirigierte. Als einzige Saxophonistin spielt sie regelmäßig im Berliner Dom im Duo mit Orgel. „Ihre überbordende Musikalität, ihre Energie und ihre Ausdruckskraft machen das gemeinsame Musizieren zu einem Geschenk”, sagt Domorganist Prof. Dr. Andreas Sieling. Aktuell ist sie in der Berliner Galerieszene als improvisierende Saxophonistin gefragt. Zahlreiche Komponisten regte sie zum Verfassen neuer Werke an. Übertragungen mit von ihr gespielter Musik gab es u.a. im BR, im WDR und DLF Kultur.

Claudia Tesorino hat ein großes Interesse für andere Länder und Kulturen, für ihre Konzerte war sie bereits in den USA, in Indien, Vietnam, Canada und in zahlreichen Ländern Europas unterwegs. 2000 wanderte sie nach Kanada aus, um zehn Jahre lang in Montréal zu leben, zu konzertieren und am Marianopolis College zu dozieren.

Ihre vielseitigen Talente sind auf diversen CD-Einspielungen zu hören. Zuletzt nahm sie „Before & After“ mit ihrem Tesorino Quartet auf; mit dieser Einspielung veröffentlichte sie erstmalig ein Album mit eigenen Kompositionen nach ihrem Konzept.







Ähnliche Workshops

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Musiktheorie – Der Quintenzirkel in Dur und Moll

Mo, 5. Feb 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Ähnliche Workshops:

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00

Gelassenheit lernen

Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Musiktheorie – Der Quintenzirkel in Dur und Moll

“Musiktheorie – Der Quintenzirkel in Dur und Moll”

Musiktheorie anschaulich erklärt undfür die Anwendung in der Praxis aufbereitet

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital lernst Du von Dozent Jonathan Krause alles rund um den Quintenzirkel in Dur und Moll.

  1. Zunächst erläutert er die Herkunft und den Aufbau der verschiedenen Dur-Skalen.
  2. Anschließend stellt er die dadurch entstehenden Tonarten vor und bringt diese mit Hilfe des Quintenzirkels in eine geordnete Übersicht.
  3. Im Anschluss werden die drei wichtigsten Moll-Tonleitern (harmonisch, melodisch, natürlich) vorgestellt, erklärt und ebenfalls mit Hilfe des Quintenzirkels in Kontext gestellt.
  4. Zum Abschluss zeigt Jonathan Krause den Zusammenhang zwischen den Dur- und Molltonarten.

Das Seminar ist gespickt von praktischen Tipps & Tricks. Das Angebot richtet sich an Anfänger, alle Musikinteressierte und Spieler aller Instrumente. Während des Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Dozent gespielt anzuhören. Mit Hilfe verschiedener Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) werden die Themen möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Sämtliche Informationen werden nach dem Seminar als Skript im Download-Bereich bereitgestellt.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Harmonielehre für Fortgeschrittene

Mo, 26. Feb 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Improvisieren auf dem Akkordeon

Improvisieren auf dem Akkordeon

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

JazzHeaven.com

JazzHeaven.com

Ähnliche Workshops:

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00

Improvisieren lernen

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Harmonielehre für Fortgeschrittene

Harmonielehre für Fortgeschrittene

Wichtiges Wissen für alle Musiker

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital vermittelt Dir der Profi-Musiker Jonathan Krause wichtiges Wissen zum Thema Harmonielehre und Musiktheorie. Auf dem Programm stehen Themen wie z.B. Kirchentonarten und Stufentheorie, Kadenzen (bestimmte Akkordfolgen aus der klassischen Musik) sowie einige wichtige Akkordfolgen und Akkorde aus der populären Musik. Das Wissen wird immer direkt mit praktischen Beispielen erläutert.

Während des Online Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Seminarleiter gespielt anzuhören. Mit Hilfe verschiedenster Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) wird das jeweilige Thema möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Zudem ist immer Zeit für Deine individuellen Fragen.

Als Ergänzung gibt es sämtliche Informationen nach dem Online Seminar auch als Script (PDF) zum Downloaden.

Das Angebot richtet sich an alle Musikinteressierten auf allen Instrumenten.

Themen des Online Seminars:

  • Kirchentonarten
  • Stufentheorie
  • Kadenzen
  • Akkorde im Detail
  • Wichtige Akkordfolgen

Weiteres Online Seminar zum Thema:

Harmonielehre für Anfänger, Di. 04.04.2023

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musikerinnen, Musiker, Instrumentalisten, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen und Musiker auf Blasinstrumenten, Bläserinnen, Bläser, Profis, Amateure, Studierende, Dozentinnen, Dozenten

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00 - 21:30

Improvisieren lernen

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Harmonielehre für Anfänger

Mo, 29. Jan 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Jonathan Krause

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Tutorials:

Improvisieren auf dem Akkordeon

Improvisieren auf dem Akkordeon

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

Jerry Bergonzi: Bebop Scale – Workshop und Zertifikat

JazzHeaven.com

JazzHeaven.com

Ähnliche Workshops:

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00

Improvisieren lernen

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Harmonielehre für Anfänger

Harmonielehre für Anfänger

Wichtiges Basiswissen für alle Musiker

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital lernst Du die Grundlagen zum Thema Harmonielehre. Grundsätzliches wie Vorzeichen, Intervalle, Unterschiede zwischen Dur und Moll, der Quintenzirkel, etc. werden einmal ganz ausführlich erklärt und in einen praktischen Kontext gestellt. Im Anschluss geht es darum, wie Akkorde aufgebaut sind und wie sie in der Praxis benutzt werden (z.B. wie man Akkorde zu einer Melodie schreiben kann.)

Während des Online Seminars gibt es immer wieder Zeit, um das Gelernte am eigenen Instrument auszuprobieren oder die Beispiele vom Seminarleiter gespielt anzuhören. Mit Hilfe verschiedenster Hilfsmittel (z.B. ausnotierte Übungen, Hörbeispiele, u.a.) wird das jeweilige Thema möglichst praxisorientiert erarbeitet und angewendet. Zudem ist immer Zeit für Deine individuellen Fragen.

Als Ergänzung gibt es sämtliche Informationen nach dem Online Seminar auch als Script (PDF) zum Downloaden.

Das Angebot richtet sich an alle Musikinteressierten auf allen Instrumenten.

Themen des Online Seminars:

  • Basiswissen im praktischen Kontext
  • Vorzeichen
  • Intervalle
  • Unterschiede zwischen Dur und Moll
  • Quintenzirkel
  • Aufbau von Akkorden und deren Nutzung in der Praxis

Weiteres Seminar zum Thema:

Harmonielehre für Fortgeschrittene, Mo. 26.02.2024

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musikerinnen, Musiker, Instrumentalisten, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen und Musiker auf Blasinstrumenten, Bläserinnen, Bläser, Profis, Amateure, Studierende, Dozentinnen, Dozenten

Jonathan Krause

Saxophonist, Klarinettist und Flötist

Jonathan Krause ist Saxophonist, Klarinettist und Flötist. Er ist spezialisiert auf Jazz mit langjähriger Erfahrung als Lehrer und Musiker in verschiedenen Bands und Ensembles in Jazz, Funk, Klezmer, Weltmusik, Klassik, Rock & Pop. Seine profunden Kenntnisse in Improvisation und die Arbeit als Arrangeur und Komponist zeichnen ihn aus. Als Bandleader und Sideman ist er in vielen professionellen Projekten tätig, von Big Band über kleine/mittlere Jazz Combos und Pop Bands, klassisches Saxophon Quartett, Klezmer Trio, u.a.

Seit seinem Abschluss hat er in vielen Theatern und Musicals in ganz Deutschland gespielt und ist auf fünf Kontinenten aufgetreten und getourt. Jonathan Krause hat mit seinen eigenen Projekten auf Festivals wie Elbjazz Festival, Lublin Jazz Festival, Cognac Blues Passions, Rock am Ring, Hurricane Festival gespielt.

Derzeit ist Jonathan Krause Klarinettist, Komponist und Manager des PiazuTrios, einem Hamburger Klezmer- und Weltmusik-Ensemble. Seit vielen Jahren ist er Baritonsaxophonist und Flötist in der Hamburger Funkband „Diazpora“. Im Jahr 2019 gründete er „Jones & the Backbeats“, eine Modern Jazz Band aus Bogotá (Kolumbien), als Bandleader und Altsaxophon/Klarinettist.







Ähnliche Workshops

Improvisieren lernen
Mo, 29. Jul 2024 20:00 - 21:30

Improvisieren lernen

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation
Mo, 12. Aug 2024 20:00 - 21:30

Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation

Jonathan Krause
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€