Lampenfieber optimieren

Fr, 13. Sep 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Dirk Hausen

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



“Lampenfieber optimieren”

Grundlagen und hilfreiche Maßnahmen

Proben, Konzerte oder Vorspiele und das damit einhergehende Lampenfieber können sowohl auf mentaler als auch auf körperlicher Ebene eine besondere Herausforderung darstellen; eine Herausforderung, die es bisweilen erschwert, Dein persönliches Potential voll auszuschöpfen. Daher ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass Du die erworbenen Fähigkeiten in der jeweiligen Situation auch verlässlich abrufen kannst – so dass Du im Idealfall sogar über Dich selbst hinauswächst.

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital wird Dir Alexander-Technik & Stressmanagement Trainer Dirk Hausen sowohl wichtige Grundlagen zum Umgang mit Lampenfieber aufzeigen als auch grundlegende Maßnahmen vorstellen, die wesentlich dazu beitragen werden, Dein persönliches Lampenfieber zu optimieren.

Inhalte des Seminars:

  • Auslöser und Herkunft
  • Erkennung von Lampenfieber
  • Grundlagen zum Umgang mit Lampenfieber
  • Maßnahmen und Hilfen gegen Lampenfieber
  • Übungen und hilfreiche Tipps

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Dirk Hausen

Alexander-Technik und Stressmanagement-Trainer

Dr. phil. Dirk Hausen studierte Orchestermusik (Horn) in Saarbrücken und Maastricht.  Während seines Studiums war er Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie (Bundesstudentenorchester), hatte eine Praktikantenstelle bei der Baden-Badener Philharmonie und spielte in mehreren Orchestern als Aushilfe, z. B. beim SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Von 2003-2005 absolvierte er eine Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik in Freiburg und Berkeley/Kalifornien und studierte parallel dazu Musikwissenschaft, Philosophie und Englische Philologie. Anschließend promovierte er im Fach Musikwissenschaft und absolvierte Weiterbildungen zum systemischen Coach und Stressmanagement-Trainer.

Als Dozent arbeitet Dirk Hausen mit Orchestern wie den Bamberger Symphonikern oder der Jungen Deutschen Philharmonie, unterrichtet beim Probespieltraining der Bayerischen Staatsoper München und gibt Kurse an verschiedenen Musikhochschulen sowie bei Festivals wie den Schwarzwälder Horntagen an der BDB-Akademie Staufen. Darüber hinaus leitet er Fortbildungen für Orchestermusiker und Musikschullehrkräfte im Rahmen der Projekte „Gesunde Musikschule“ und „Gesundes Orchester“ der Internationalen Musikschulakademie Schloss Kapfenburg.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Böhmisch mit Herz

Mi, 4. Sep 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Holger Mück

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Böhmisch mit Herz”

Grundlagen der Phrasierung, Spielweise und Interpretation böhmischer und Egerländer Blasmusik

Kennst Du alle Besonderheiten der Böhmischen und Egerländer Stilistik? Sind Dir die Unterschiede zwischen Notation und Stilistik bekannt? Wenn nicht, dann ist dieses Online Seminar auf Blasmusik.Digital mit Holger Mück genau das Richtige für Dich. Durch Teilnahme an diesem Online Seminar kannst Du für eine stilsichere Aufführungs-Praxis sorgen. Du lernst die Aufgaben der jeweiligen Register innerhalb der Böhmischen und Egerländer Besetzung kennen und verstehst das Erzeugen musikalischer Spannungen in diesem Repertoire.

Die Inhalte des Online Seminars:

  • Besetzungsformen
  • Artikulation und Phrasierung in der böhmischen Blasmusik
  • Besonderheiten in der stilistischen Ausführung
  • Aufzeigen des Unterschiedes zwischen Notation und Ausführung.
  • „…auch Pause ist Musik“ – Warum die richtige Einhaltung von Pausen so wichtig ist
  • Theoretische Grundlagen als Ausgangspunkt für eine praktische Umsetzung
  • Wissen um die Aufgaben und Spielarten der einzelnen Register und Instrumente
  • Erzeugung musikalischer Spannung
  • Ausdruck, Dynamik, Klangausgleich und Tonkultur
  • Artikulation, Melodieschwerpunkt, Rhythmus und Metrum

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musikerinnen, Musiker, Blasmusikerinnen, Blasmusiker, Dirigenten, Dirigentinnen, Kapellmeister, Kapellmeisterin, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Interessierte

Holger Mück

Dirigent, Trompeter, Komponist & Audio Engineer

Holger Mück wurde 1975 in Kronach geboren. Er erhielt seine klassische Trompetenausbildung am Hermann-Zilcher Konservatorium in Würzburg bei Richard Carson Steuart. Anschließend folgte der Dienst im Luftwaffenmusikkorps 1 München/Neubiberg. Von 1998 bis 2004 leitete Holger Mück die Orchesterschule Rennsteig e.V. Im Jahre 2004 gründete er seine eigene Brassonic-Bläserschule sowie sein Egerländer Blasorchester das „Orchester Holger Mück“.

Heute ist Holger Mück als Trompeter, Flügelhornist, Bandleader, Wertungsrichter und Komponist weit über die Grenzen des Frankenwaldes hinaus bekannt und geschätzt. Als Autor und Tester für das Fachmagazin „sonic – sax & brass“ testet und beurteilt Holger Mück Trompeten und Flügelhörner sowie Zubehör für Bläser. Rezensionen von Tonträgern und Musikliteratur gehören ebenso zu seinem Tätigkeitsbereich. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich hoher Blechblasinstrumente vertrauen viele Instrumentenbaumeister auf seine fachkundige und kompetente Meinung bei der Entwicklung neuer und Verbesserung ihrer bisherigen Instrumente. Als Workshop-Dozent ist Mück in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und auch der Schweiz tätig.

2015 erschien sein Buch „Böhmisch mit Herz“, welches die Stilistik, Spielweise und Interpretation böhmischer und Egerländer Blasmusik anschaulich erklärt. 2020 erschien eine Übersetzung ins Niederländische und 2021 die zweite erweiterte Auflage. 2023 erschien der Ratgeber „Fränkisch mit Herz“ in Zusammenarbeit mit Werner Aumüller, der die Stilistik, Spielweise und Interpretation fränkischer Volks- und Blasmusik thematisiert.

Von 2020 bis 2022 absolvierte Mück ein Studium zum Audio Engineer am Hofa College, er schloss erfolgreich mit dem Audio Engineering Diploma ab.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester

So, 18. Aug 2024 17:00 bis 18:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Prof. Alex Schillings

Kosten: 19,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Effektives Proben mit dem Blasorchester“

Wie entwickle ich eine Probensprache? – BDB Metafoor Open

Das Erklären musikalischer Fachausdrücke, Erläuterungen zum Charakter der Musik und zum Tempo sowie das Anzeigen von nicht notierten Details zu Dynamik und Tempo gehören zur regelmäßigen Probenarbeit. Doch in welchem Stadium kann ich welche Informationen an meine Musikerinnen und Musiker geben? Die Sprache beim „Prima Vista“-Spiel ist eine andere, als die in der Generalprobe. Hierzu wird Alex Schillings in diesem Online Seminar Auskunft geben.

‌Themen:

  • Der Sprachgebrauch in der Probe – Die richtige Probensprache
  • Leiten und Begleiten
  • Begleitung von Solisten

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Dirigenten, Dirigentinnen, Dirigenten für Bläserklassen, Vorstufenorchester, Jugendorchester, Vereinsorchester, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Stadtkapellen, Auswahlorchester, Ensembleleiter, Kapellmeister, Kapellmeisterinnen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Interessierte, Musiker und alle, die eine effektivere Probensprache lernen möchten

Veranstalter:

Dieses Online Seminar wird veranstaltet von der Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V.

Bezahlung:

Zahlung per Rechnung – Die Kosten für das Seminar Ticket werden durch die Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V. NACH dem Online Seminar in Rechnung gestellt und Dir zugesendet. Bitte überweise den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Datenschutzhinweis:

Die Registrierung erfolgt auf den Systemen von „Blasmusik.Digital – ms medien design“. Mit Registrierung für dieses Online Seminar stimmst Du den AGB von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ zu. Folgende von Dir bei der Anmeldung einzugebenden Daten:  Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Hauptinstrument, Seminar werden von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ an den „Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V.“ weitergegeben zum Zweck der Rechnungsstellung der Teilnahmegebühren sowie zur Zahlungsabwicklung. Des Weiteren werden die eingegebenen Daten zum Zweck der Zusendung von Informationen zu Fortbildungen und weiteren Lehrgängen durch Mailings oder Newsletter seitens des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V. verwendet. Du kannst einer solchen Verwendung jederzeit widersprechen durch E-Mail an info@bdb-online.de. Weitere Informationen entnimmst Du der Datenschutzerklärung des BDB und der Datenschutzerklärung von Blasmusik.Digital.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Do, 15. Aug 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Patrick Günther

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Stilistiken der traditionellen Blasmusik”

Überblick, Tipps und schnelle Hilfen

Böhmisch, Mährisch, Egerländer… Das sind Begriffe die man häufig hört, wenn es um traditionelle Blasmusik geht. Aber wie unterscheiden sich diese Stile überhaupt? Was ist typisch „Böhmisch“? Was ist typisch „Mährisch“? Was macht die „Egerländer“ Spielweise aus? Und was bedeutet überhaupt Stilistik???

Auch bei der Marschmusik ist die stilistische Vielfalt riesig: Preußisch, Österreichisch, Amerikanisch… Parademarsch, Regimentsmarsch, Präsentiermarsch, Reitermarsch…

Das Online Seminar „Stilistiken der traditionellen Blasmusik“ auf Blasmusik.Digital soll hier etwas „Licht ins Dunkel“ bringen. Anhand vieler Hörbeispiele erarbeitest Du mit Dozent Patrick Günther die Merkmale der verschiedenen Stilistiken und erkennst, wie sich eine Stilistik überhaupt erst entwickeln und im Laufe der Zeit auch verändern kann. Du bekommst viele Anregungen, wie Du selbst traditionelle Blasmusik alleine oder mit Deinem Orchester stilistisch angemessen interpretieren kannst.

Themen des Seminars:

  • Stilistik “böhmisch”
  • Stilistik “mährisch”
  • “Egerländer” Spielweise
  • Marschmusik Stilistik

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Blasmusiker, Blasmusikerinnen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrer, Instrumentallehrerinnen, Registerführer, Registerführerinnen, Ausbilder, Ausbilderinnen, Vorstände, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Patrick Günther

Dirigent und Musiklehrer

Patrick Günther studierte am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen Lehramt für Musik mit dem Hauptfach Waldhorn. Er ist seit vielen Jahren als Musiklehrer an einer Gesamtschule tätig und dirigiert zusätzlich seit ca. 15 Jahren verschiedene Blasorchester in Mittel- und Südhessen. Vor allem als Dirigent der Musikzüge Klein-Umstadt und Büdingen feierte er von 2003 bis 2014 große Erfolge bei Konzerten, Wertungsspielen und Hessenmeisterschaften. Als Ausbilder und Dozent für Waldhorn, Tenorhorn und Tuba ist er regelmäßig für Vereine und Musikverbände tätig und wirkt als aktiver Musiker sowohl bei Sinfonie-, als auch bei Blasorchestern und Musicalproduktionen mit (Universitätsorchester Gießen, Landesjugendblasorchester Hessen, Sinfonisches Blasorchester Vorspessart, Clingenburg Festspiele, u.v.a.).

Seiner Leidenschaft für die Böhmisch-Mährische Blasmusik verlieh er erstmals 2008 Ausdruck, als er Pálenka – Die neue Böhmisch-Mährische Blasmusik gründete. In den Folgejahren entstanden viele Kontakte und Engagements in die Böhmisch-Mährische Blasmusikszene und so entschloss er sich 2017 zusammen mit Kilian Kumpf die Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik Hessen ins Leben zu rufen, um Laienmusikern die Möglichkeit einer systematischen Weiterbildung dieser häufig gespielten Musikstile zu bieten. Aktuell ist Patrick Günther Baritonist bei der 7er-Besetzung Freienstein Böhmische, als Hornist und Tubist in verschiedenen Auswahlorchestern aktiv, dirigiert seit 2020 den Musikverein Keilberg (Bessenbach) und seit März 2023 das Blasorchester Wachenbuchen. Sein Wissen gibt er in Workshops und Einzelunterricht an interessierte Musiker gerne weiter.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen

Mi, 24. Jul 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Dirk Hausen

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



“Gelassenheit lernen”

Alexander-Technik für Musiker

Die Alexander-Technik gehört zu den zentralen körperorientierten Ansätzen für Musiker und wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Frederick Matthias Alexander entwickelt. Dessen Entdeckung, dass es einen durch die Spannung der Halsmuskulatur bedingten Zusammenhang zwischen Koordination und Funktionsweise des Körpers gibt, bildet bis heute die Grundlage dieser Methode. Da gerade Musiker in besonderer Weise auf das gute Funktionieren ihres Körpers angewiesen sind, stellt die Alexander-Technik für sie somit ein höchst effektives Hilfsmittel zur besseren Bewältigung instrumentenspezifischer Belastungen sowie zur musikalischen Leistungssteigerung dar; nicht zuletzt dadurch, dass sie auch maßgeblich dabei helfen kann, gelassener und souveräner mit Stress und Lampenfieber umzugehen.

Dozent Dirk Hausen wird Dir in diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital eine theoretische und praktische Einführung in die Methode geben, wobei speziell auf die Bedürfnisse von Instrumentalisten eingegangen wird.

Inhalte des Seminars:

  • Was ist Alexander-Technik?
  • Zusammenhang zwischen Koordination und Körper
  • Belastungen erkennen
  • Gelassenheit lernen
  • Spannungen im Körper entgegen wirken

 

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Solisten, Solistinnen, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Dirk Hausen

Alexander-Technik und Stressmanagement-Trainer

Dr. phil. Dirk Hausen studierte Orchestermusik (Horn) in Saarbrücken und Maastricht.  Während seines Studiums war er Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie (Bundesstudentenorchester), hatte eine Praktikantenstelle bei der Baden-Badener Philharmonie und spielte in mehreren Orchestern als Aushilfe, z. B. beim SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Von 2003-2005 absolvierte er eine Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik in Freiburg und Berkeley/Kalifornien und studierte parallel dazu Musikwissenschaft, Philosophie und Englische Philologie. Anschließend promovierte er im Fach Musikwissenschaft und absolvierte Weiterbildungen zum systemischen Coach und Stressmanagement-Trainer.

Als Dozent arbeitet Dirk Hausen mit Orchestern wie den Bamberger Symphonikern oder der Jungen Deutschen Philharmonie, unterrichtet beim Probespieltraining der Bayerischen Staatsoper München und gibt Kurse an verschiedenen Musikhochschulen sowie bei Festivals wie den Schwarzwälder Horntagen an der BDB-Akademie Staufen. Darüber hinaus leitet er Fortbildungen für Orchestermusiker und Musikschullehrkräfte im Rahmen der Projekte „Gesunde Musikschule“ und „Gesundes Orchester“ der Internationalen Musikschulakademie Schloss Kapfenburg.







Ähnliche Workshops

Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW
Mo, 9. Sep 2024 16:00 - 17:30

Ein, zwei, drei – die Trommel ist dabei! – Interaktives Online-Seminar des Netzwerks Kitamusik NRW

Bianca Schröder
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Di, 10. Sep 2024 17:00 - 19:00

Fördermittel für Musiker:innen und Musikdozierende – Erfolgreich Projekte finanzieren – Ein kostenloser Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Tuba Tuncak
Live Online Workshop
Ticket: 0,00€


Mit kreativen Kindertanz-Ideen durch den Herbst tanzen – Live-Webinar
Di, 24. Sep 2024 19:00 - 20:30

Mit kreativen Kindertanz-Ideen durch den Herbst tanzen – Live-Webinar

Cordula Tornow
Live Online Workshop
Ticket: 49,00€


Papierorchester und Stiftgewitter – Interaktives Online-Seminar, Netzwerk Kitamusik NRW
Di, 1. Okt 2024 16:00 - 17:30

Papierorchester und Stiftgewitter – Interaktives Online-Seminar, Netzwerk Kitamusik NRW

Felicia Schick
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Marketing für Musikprojekte – Erfolgreich präsentieren und begeistern – Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik
Do, 10. Okt 2024 17:00 - 19:00

Marketing für Musikprojekte – Erfolgreich präsentieren und begeistern – Ein Online-Workshop des Projektes IN.DI.E Musik

Tuba Tuncak
Live Online Workshop
Ticket: 0,00€


Becher-Grooves für Kita-Kids in der Winter- und Weihnachtszeit – Interaktives Online-Seminar Netzwerk Kitamusik NRW
Mo, 18. Nov 2024 16:00 - 17:30

Becher-Grooves für Kita-Kids in der Winter- und Weihnachtszeit – Interaktives Online-Seminar Netzwerk Kitamusik NRW

Laura Isabel Biastoch
Live Online Workshop
Ticket: 25,00€


Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Do, 18. Jul 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Patrick Günther

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.”

Durch Erkennen und Vermeiden typischer Fehlerquellen, schnell und effektiv zu einem besseren Gesamtergebnis

„Was wär‘ ein Festzelt ohne Blasmusik“ ist nicht nur der Titel einer Polka, sondern trifft den Nagel auf den Kopf. Tausende Blasorchester in ganz Deutschland warten bereits gespannt darauf, dass endlich wieder die Saison startet.

Selbst sinfonisch ausgerichtete Blasorchester haben bei diesen Unterhaltungsauftritten und -konzerten den ein oder anderen traditionellen Titel im Programm. Leider fehlt aber gerade hier oft die nötige Probenzeit, um auch Polka, Marsch und Co. überzeugend und stilsicher aufführen zu können. Doch es ist auch gar nicht unbedingt nötig, seinen Probenschwerpunkt komplett auf die traditionelle Blasmusik auszurichten. Oft genügt es schon, an wenigen „Stellschrauben“ zu drehen, um eine Böhmische Polka stilistisch korrekt und musikalisch ansprechend zu spielen. Wie das funktioniert und welche „Stellschrauben“ das sind, präsentiert dir Patrick Günther in diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital. An vielen Hörbeispielen zeigt er praxisnah, wo die Besonderheiten und Gefahren von traditioneller Blasmusik liegen und wie man schnell und effektiv zu einem besseren Gesamtergebnis mit seinem Orchester gelangt.

Inhalte des Seminars:

  • Stilistik von Polka, Marsch & Co.
  • Fehlerquellen aufdecken
  • schnelle Hilfen zur Verbesserung

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker aller Instrumentengruppen, Blasmusiker, Blasmusikerinnen, Musiker, Musikerinnen, Instrumentallehrer, Instrumentallehrerinnen, Registerführer, Registerführerinnen, Ausbilder, Ausbilderinnen, Vorstände, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Dirigenten, Dirigentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Ensembleleiter, Ensembleleiterinnen, Komponisten, Komponistinnen, Interessierte

Patrick Günther

Dirigent und Musiklehrer

Patrick Günther studierte am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen Lehramt für Musik mit dem Hauptfach Waldhorn. Er ist seit vielen Jahren als Musiklehrer an einer Gesamtschule tätig und dirigiert zusätzlich seit ca. 15 Jahren verschiedene Blasorchester in Mittel- und Südhessen. Vor allem als Dirigent der Musikzüge Klein-Umstadt und Büdingen feierte er von 2003 bis 2014 große Erfolge bei Konzerten, Wertungsspielen und Hessenmeisterschaften. Als Ausbilder und Dozent für Waldhorn, Tenorhorn und Tuba ist er regelmäßig für Vereine und Musikverbände tätig und wirkt als aktiver Musiker sowohl bei Sinfonie-, als auch bei Blasorchestern und Musicalproduktionen mit (Universitätsorchester Gießen, Landesjugendblasorchester Hessen, Sinfonisches Blasorchester Vorspessart, Clingenburg Festspiele, u.v.a.).

Seiner Leidenschaft für die Böhmisch-Mährische Blasmusik verlieh er erstmals 2008 Ausdruck, als er Pálenka – Die neue Böhmisch-Mährische Blasmusik gründete. In den Folgejahren entstanden viele Kontakte und Engagements in die Böhmisch-Mährische Blasmusikszene und so entschloss er sich 2017 zusammen mit Kilian Kumpf die Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik Hessen ins Leben zu rufen, um Laienmusikern die Möglichkeit einer systematischen Weiterbildung dieser häufig gespielten Musikstile zu bieten. Aktuell ist Patrick Günther Baritonist bei der 7er-Besetzung Freienstein Böhmische, als Hornist und Tubist in verschiedenen Auswahlorchestern aktiv, dirigiert seit 2020 den Musikverein Keilberg (Bessenbach) und seit März 2023 das Blasorchester Wachenbuchen. Sein Wissen gibt er in Workshops und Einzelunterricht an interessierte Musiker gerne weiter.







Ähnliche Workshops

Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Das Holzregister im Blasorchester

So, 16. Jun 2024 17:00 bis 18:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Prof. Alex Schillings

Kosten: 19,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Das Holzregister im Blasorchester“

Scharfes Holz versus weiches Holz – BDB Metafoor Open

Dieses Online-Webinar mit Prof. Alex Schillings behandelt die beiden Gruppen des Holzregisters: das sogenannte „scharfe“ Holz, bestehend aus Piccolo, Es-Klarinette und Oboe und das „weiche“ Holz bestehend aus Querflöten, Klarinetten und Saxophone. Kennt man ihre Eigenschaften, eröffnen sich unzählige Möglichkeiten, Farben zu realisieren und so die Klangvielfalt auszuschöpfen. Herkunft und Charakter einer Partitur legen den Umgang mit dem weichen und scharfen Holz fest. Dies zu erkennen und umzusetzen ist Aufgabe des Dirigenten.

‌Themen:

  • Erfahre Eigenschaften und historische Hintergründe des „scharfen“ Holzes
  • Erfahre Eigenschaften und historische Hintergründe des „weichen“ Holzes
  • Lerne die typischen Einsatzmöglichkeiten dieser Instrumente kennen
  • Lerne Möglichkeiten kennen, weiches und scharfes Holz richtig zu mischen
  • Erfahre Möglichkeiten, fehlende Instrumente zu kompensieren

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Dirigenten, Dirigentinnen, Dirigenten für Bläserklassen, Vorstufenorchester, Jugendorchester, Vereinsorchester, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Stadtkapellen, Auswahlorchester, Ensembleleiter, Kapellmeister, Kapellmeisterinnen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Interessierte, Musiker, Komponisten, Arrangeure und alle, die ein tieferes Verständnis für die Rolle des Holzregisters im Blasorchesterensemble erhalten möchten

Veranstalter:

Dieses Online Seminar wird veranstaltet von der Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V.

Bezahlung:

Zahlung per Rechnung – Die Kosten für das Seminar Ticket werden durch die Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V. NACH dem Online Seminar in Rechnung gestellt und Dir zugesendet. Bitte überweise den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Datenschutzhinweis:

Die Registrierung erfolgt auf den Systemen von „Blasmusik.Digital – ms medien design“. Mit Registrierung für dieses Online Seminar stimmst Du den AGB von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ zu. Folgende von Dir bei der Anmeldung einzugebenden Daten:  Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Hauptinstrument, Seminar werden von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ an den „Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V.“ weitergegeben zum Zweck der Rechnungsstellung der Teilnahmegebühren sowie zur Zahlungsabwicklung. Des Weiteren werden die eingegebenen Daten zum Zweck der Zusendung von Informationen zu Fortbildungen und weiteren Lehrgängen durch Mailings oder Newsletter seitens des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e. V. verwendet. Du kannst einer solchen Verwendung jederzeit widersprechen durch E-Mail an info@bdb-online.de. Weitere Informationen entnimmst Du der Datenschutzerklärung des BDB und der Datenschutzerklärung von Blasmusik.Digital.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


ChatGPT & Co. – Zeit sparenin der Vereinsarbeit mit KI

Do, 11. Jul 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Michael Schönstein

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„ChatGPT & Co. – Zeit sparenin der Vereinsarbeit mit KI“

Direkt einsetzbare Ideen und Maßnahmen

ChatGPT & Co. hat in den letzten Monaten enorm an Bedeutung gewonnen und die Anzahl der Nutzer steigt rasant an. Das KI-basierte Sprachmodell “ChatGPT” zeigt eindrucksvoll, wie künstliche Intelligenz (KI / AI) eingesetzt werden kann. Wenn Du erfahren willst, wie Du ChatGPT & Co. direkt für Deinen Verein, Deine Vorstandsarbeit und organisatorische Themen in Deinem Orchester einsetzen kannst, dann bekommst Du in diesem Live Online Seminar auf Blasmusik.Digital die richtigen Antworten. Du bekommst praxisorientierte Einblicke und erhältst das notwendige Wissen, um mit ChatGPT & Co. sinnvoll umzugehen. Ziel ist es, Dir die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT & Co. in einem Verein aufzuzeigen und Dir dabei zu helfen, die Tools effektiv zu nutzen. Melde Dich jetzt für dieses Online Seminar an und erweitere Deine Fähigkeiten im Umgang mit ChatGPT & Co.

Inhalte:

  • Überblick zu AI / KI und ChatGPT & Co.
  • Grundsätzliche Funktionsweise von generativen Sprachmodellen verstehen
  • Chancen und Risiken von ChatGPT & Co.
  • Was ist ein “Prompt” und wie erstellt man diesen sinnvoll
  • Mögliche Anwendungsfälle für ChatGPT im Verein
  • Praxisteile: Zeit sparen bei verschiedenen Aufgaben im Verein
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Dein Nutzen:

  • Du bekommst Einblicke in die Funktionsweise und Nutzungsmöglichkeiten von ChatGPT & Co. für Deinen Verein
  • Du kennst konkrete Aufgaben, bei denen Du mit der Nutzung von KI erheblich Zeit sparen kannst
  • Du kennst Arbeitsweisen, Chancen und Risiken von KI-Tools
  • Du übst direkt die Anwendung
  • Du lernst, wie man die richtigen Fragen (Prompt Design) formuliert und wie und wann man sie einsetzt, um bestmögliche Ergebnisse zu bekommen
  • Du kannst die Erkenntnisse direkt auf Deine Aufgaben im Verein übertragen

Voraussetzung / Vorbereitung

Bitte sorge im Vorfeld eigenverantwortlich für einen funktionierenden Zugang zu ChatGPT, wenn Du die Übungen aktiv mitmachen möchtest. Hier kannst Du Dir kostenlos einen OpenAI Account erstellen (klicke einfach auf “Sign up”): https://chat.openai.com/auth/login

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker, Musikerinnen, Vereine, Orchester, Musikvereine, Bands, Ensembles, Musikkapellen, Vorstände, Musikschulen, Vereinsleiter, Orchesterleiter, Geschäftsführer, Hobbymusiker, Hobbymusikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen, Leiter von Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte an ChatGPT

Nicht Bestandteil dieses Seminars:

HINWEIS: In diesem Seminar erfolgt KEINE Beratung zu den rechtlichen und ethischen Fragen, die sich aus der Nutzung von AI / KI Technologien ergeben.

Michael Schönstein

Manager, Musiker & Dirigent

Michael Schönstein (*1979) ist als Senior Business Architect Marketing in einer Unternehmensgruppe der Medien- und Softwarebranche tätig. Seine Frau führt zudem die Werbe- und Digitalagentur “ms medien design” in Kirchzarten bei Freiburg. Seit dem Jahr 2001 ist er aktiv im Bereich der Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords (SEA), der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie sämtlichen klassischen Marketingthemen. Michael Schönstein verfügt dadurch über ein breites Fachwissen in Bereichen wie Marketing, Grafik- und Webdesign, Conversion-Optimierung, Social Media, Werbetexten und vielem mehr.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Mitglieder gewinnen für Vereine und Orchester

Do, 27. Jun 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Michael Schönstein

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Mitglieder gewinnen für Vereine und Orchester“

Direkt einsetzbare Ideen und Maßnahmen

In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital bekommen Vereine und Orchester direkt umsetzbare und praxiserprobte Maßnahmen und zahlreiche Ideen, um neue Mitglieder zu gewinnen. Der Dozent Michael Schönstein gibt Antworten auf Fragen wie z.B.:

  • Wie können wir schnell neue Mitglieder gewinnen?
  • Wie können wir neue Musiker finden für unser Orchester?
  • Welche Maßnahmen funktionieren und was sollten wir lassen?
  • Wie können wir neue Zielgruppen erreichen?
  • Wie können wir Mitglieder gewinnen ohne (hohe) Kosten?
  • Wie können wir messen, ob die Maßnahmen funktionieren?

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Script mit zahlreichen umsetzbaren „Maßnahmen und Werkzeugen“ für die Praxis. So kann jeder Verein und jedes Orchester direkt in die Umsetzung starten und neue bzw. andere Maßnahmen ausprobieren. Mit seiner 25-jährigen Berufserfahrung im Marketing, aber auch seiner Erfahrungen als Dirigent sinfonischer Blasorchester und Mitglied verschiedener Vorstandschaften und Verbandsgremien, kennt Michael Schönstein die Herausforderungen von Vereinen und Orchestern sehr gut. Er kann direkt aus der Perspektive der Betroffenen Tipps und Tricks verraten.

Inhalte und Themen:

  • Voraussetzungen für erfolgreiche Mitgliedergewinnung
  • Maßnahmen planen und messen
  • Direkt einsetzbare Ideen, um neue Mitglieder zu gewinnen
  • Antworten zu individuellen Fragen der Teilnehmer

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Vereine, Vorstände, Orchester, Musikvereine, Musikkapellen, Trachtenkapellen, Vereinsleiter, Orchesterleiter, Geschäftsführer, Verbandsvertreter, Dirigenten, Interessierte an Mitgliedergewinnung für Vereine und Orchester

Michael Schönstein

Manager, Musiker & Dirigent

Michael Schönstein (*1979) ist als Senior Business Architect Marketing in einer Unternehmensgruppe der Medien- und Softwarebranche tätig. Seine Frau führt zudem die Werbe- und Digitalagentur “ms medien design” in Kirchzarten bei Freiburg. Seit dem Jahr 2001 ist er aktiv im Bereich der Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords (SEA), der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie sämtlichen klassischen Marketingthemen. Michael Schönstein verfügt dadurch über ein breites Fachwissen in Bereichen wie Marketing, Grafik- und Webdesign, Conversion-Optimierung, Social Media, Werbetexten und vielem mehr.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Die Zunge – des Musikers unterschätztes Werkzeug

Do, 13. Jun 2024 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent:in: Sophie Stahl

Kosten: 24,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



“Die Zunge – des Musikers unterschätztes Werkzeug“

Auswirkung auf Atmung, Ausgleichs- und Regenerationsförderung

Die Zunge besteht aus zahlreichen Muskeln. Doch welche Bereiche sind aktiv, wenn die Zunge sich schmal nach vorne, breit nach hinten oder im schnellen Staccato bewegt? Welchen Einfluss hat die Zunge auf die Intonation und aus welchem Grund kann eine verspannte Zungenmuskulatur Auswirkungen auf die Atmung und Stimme haben? In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital liefert Dir Oboistin und Physiotherapeutin Sophie Stahl Antworten rund um Deine Zunge und wie Du diese optimal für das Musizieren trainieren und entspannen kannst.

Mit Hilfe der Anatomie und Physiologie lassen sich diese Zusammenhänge leicht erklären. Mit praktischen Übungen zur Förderung der Koordination kann die Zunge neu entdeckt werden. Je trainierter die Koordination und vielfältiger die Beweglichkeit der Zunge, desto flexibler kann sie später in die Tongestaltung am Instrument mit einbezogen werden. Um Überlastungen zu vermeiden, werden typische Symptome und Einschränkungen vorgestellt und Übungen zur Förderung der Regeneration gezeigt.

Für dieses Seminar werden benötigt:

  • ein Spiegel
  • Spatel oder alternativ Löffel
  • ggf. Desinfektionsmittel oder Handschuhe, um seine Finger in den Mund nehmen zu können

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Bläserinnen, Bläser, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen, Musiker, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, fortgeschrittene Musikschülerinnen und Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte

Sophie Stahl

Oboistin, Physiotherapeutin

Sophie Stahl ist als freiberufliche Oboistin (M.Mus.) in NRW & Berlin sowie als Physiotherapeutin mit manualtherapeutischem Schwerpunkt in Essen tätig. Sie liebt es als Oboistin im Orchester zur Aushilfe oder kammermusikalisch in verschieden Ensembles zu spielen. Genauso begeistert unterstützt sie Patient:innen in ihrer physiotherapeutischen Praxis in Essen in der sie vor allem Musiker:innen & Künstler:innen behandelt.

Neben diesen beiden Tätigkeiten verbindet sie ihre Fachgebiete im Bereich der Musiker:innengesundheit. In den letzten Jahren entwickelte Sophie Stahl Workshops und Coachings für Musiker:innen, Orchester, Ensembles, Musikschulen & Musikhochschulen. Diese Workshops und Coachings, die sie u.a. an der Folkwang Universität der Künste regelmäßig anbietet, beschäftigen sich mit den Themen „Atmung“, „Beckenboden – starke Stütze“, „Haltung“, „Ansatz“ und „Starke Hände“. Derzeit arbeitet sie an weiteren Musiker:innen – überwiegend Bläser:innen – spezifischen Themen. Dabei ist es ihr Ziel Verletzungen, Über- und Fehlbelastungen durch ein besseres Verständnis und Erleben der körpereigenen Vorgänge vorzubeugen.

Als Mitglied der Arbeitsgruppen Gesundheit von unisono und bei den Jummeds sowie der AG Bewegung der DGfMM engagiert sie sich für die Gesundheit aller Musiker:innen in Deutschland.







Ähnliche Workshops

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.
Do, 18. Jul 2024 20:00 - 21:30

Erste Hilfe für Polka, Marsch und Co.

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Gelassenheit lernen
Mi, 24. Jul 2024 20:00 - 21:30

Gelassenheit lernen

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Stilistiken der traditionellen Blasmusik
Do, 15. Aug 2024 20:00 - 21:30

Stilistiken der traditionellen Blasmusik

Patrick Günther
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Effektives Proben mit dem Blasorchester
So, 18. Aug 2024 17:00 - 18:30

Effektives Proben mit dem Blasorchester

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop
Ticket: 19,90€


Böhmisch mit Herz
Mi, 4. Sep 2024 20:00 - 21:30

Böhmisch mit Herz

Holger Mück
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€


Lampenfieber optimieren
Fr, 13. Sep 2024 20:00 - 21:30

Lampenfieber optimieren

Dirk Hausen
Live Online Workshop
Ticket: 24,90€