Digitaler Unterricht

Do, 11. Nov 2021 09:30 bis 11:30
Live Online Workshop

Dozent: Prof. José J. Cortijo

Kosten: 28,00€
Veranstalter: Bundesakademie Trossingen

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

The Directed Listening Model – Component 4: Musicality
Mo, 11. Jul 2022 20:00

The Directed Listening Model – Component 4: Musicality

Online-Seminar Liedbegleitung am Klavier – mit Martin Wiese
Mo, 22. Aug 2022 00:00

Online-Seminar Liedbegleitung am Klavier – mit Martin Wiese

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – digitales wöchentliches Angebot
Mi, 7. Sep 2022 00:00

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – digitales wöchentliches Angebot

Digitaler Unterricht

Das Seminar findet in enger Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und dem Verband deutscher Musikschulen statt.

Meine Tops und Flops, oder: Ich habe meine Gründe! – Wir alle haben im letzten Jahr viel ausprobiert. Haben neue Stärken an uns und unseren Schüler*innen entdeckt – und sind bestimmt auch das eine oder andere Mal grandios gescheitert. Das Seminar gibt Gelegenheit, das eigene „Darum nutze ich digitale Tools in meinem Unterricht“ im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu hinterfragen, zu klären und mit Argumenten zu untermauern. Was funktioniert (für Sie ) gut – und was nicht? Und warum ist das so?

Bringen Sie Ihre persönlichen Best-Practice-Beispiele mit. Ihre Fragen. Und gern auch das ein oder andere „eigentlich“ und „aber“. Im kollegialen Austausch teilen wir Erfahrungen, profitieren im Miteinander von den Kompetenzen der anderen Teilnehmenden und finden Unterstützung für unsere Pläne. Denn im Gespräch und in der Konfrontation mit den Ideen anderer leuchten die eigenen Ideen, Ziele und Wünsche doch immer noch am stärksten.

Themen:

  • Vorstellung persönlicher Best-Practice-Besipiele
  • Austausch über didaktisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien, Nutzen und Grenzen

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an alle interessierten Musikpädagog*innen.

Prof. José J. Cortijo

Als einziger Professor für Latin Percussion in Deutschland unterrichtet er an der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und ist gefragter Dozent bei zahlreichen Workshops im In- und Ausland.

Autor verschiedener Publikationen sowie einer Workshopreihe in der Fachzeitschrift "drums & percussion". Ideengeber für das Latin-Percussion Plugin im Notationsprogramm FINALE und Autor des Add-ons für Finale "scoreGroove Vol. 1", "scoreGroove Vol. 2" sowie "scores2edit Grooves Edition".

Ideengeber und Entwickler verschiedener Percussioninstrumente, Beirat des dt. Schlagzeugverbandes "Percussion Creativ e.V.", Seminarleiter für das Notationsprogramm FINALE im Bereich Schlagzeug & Percussion.

Neben Auftritten mit eigenen Projekten wirkt José J. Cortijo bei vielen Tourneen namhafter Künstler aus dem In- und Ausland mit. Das reicht hierbei von Latin, Funk, Pop, Rock über Bigbands bis hin zum Musical. Auch bei zahlreichen Produktionen für Rundfunk und Fernsehen war José J. Cortijo schon zu hören.

Publikationen







Ähnliche Workshops

The Directed Listening Model – Component 4: Musicality
Mo, 11. Jul 2022 20:00 - 21:30

The Directed Listening Model – Component 4: Musicality

Christoph Breithack, John Pasquale, David Clemmer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Online-Seminar Liedbegleitung am Klavier – mit Martin Wiese
Mo, 22. Aug 2022 00:00 - 20:30

Online-Seminar Liedbegleitung am Klavier – mit Martin Wiese

Martin Wiese
Live Online Workshop

Kosten: 85,00€


Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – digitales wöchentliches Angebot
Mi, 7. Sep 2022 00:00 - 18:15

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – digitales wöchentliches Angebot

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 84,00€


Komm, wir spielen Handtheater – zweiteiliges Online-Seminar mit Andrea Nanke-Hoffmann
Mo, 12. Sep 2022 00:00 - 18:00

Komm, wir spielen Handtheater – zweiteiliges Online-Seminar mit Andrea Nanke-Hoffmann

Andrea Nanke-Hoffmann
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€