Technisch versus musikalisch – Ist das ein Gegensatz? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Sa, 21. Jan 2023 10:00 bis 11:30
Live Online Workshop

Dozent: Ana-Marija Markovina

Kosten: 20,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW



2202V17

Technisch versus musikalisch – Ist das ein Gegensatz? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Kategorien

Musik und Instrument, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Instrumentalist/inn/en, Instrumentalpädagog/inn/en
Termin

21.01.2023 – von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

14.01.2023 10:00 Uhr
Preis

20,00 Euro – Entgelt für die Online-TeilnahmeDas Teilnahmeentgelt von 20,00 Euro ist mit der Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 2102V24 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen:

Landesmusikakademie NRW,
IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45
BIC: WELADE3WXXX

15,00 Euro – ermäßigtes Entgelt für die Online-Teilnahme für Schüler und Studenten bis 25 JahreBitte bei Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 2202V15 und des Namens des Teilnehmers auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 – erst nach Eingang des Entgelts wird der Link zur Teilnahme übermittelt!

Inhalt

Den Begriff der technischen Perfektion kann ich definieren und es gibt darüber eine gewisse Übereinstimmung. Den Begriff der Musikalität kann ich nicht so leicht definieren und es gibt viele Ansichten dazu. Aber ist das von einander abzugrenzen? Kann man das eine ohne das andere sein? Im Vortrag wird Ana-Marija Markovina einen kurzen Überblick über die Interpretationsgeschichte geben und anschließend die verschiedenen Bewertungsaspekte diskutieren.

Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden das Skript des Vortrags sowie ein Protokoll der darauffolgenden Diskussion.

 

Zielgruppen: Instrumentalist/inn/en, Instrumentalpädagog/inn/en

Kategorien: Musik und Instrument, Musik in Schule und Musikschule

Anmeldeschluss: 14.01.2023 10:00 Uhr

Termin: 21.01.2023 – von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Erfolgreiche Webseiten für Musiker, Bands & Vereine
Do, 15. Dez 2022 20:00 - 21:30

Erfolgreiche Webseiten für Musiker, Bands & Vereine

Michael Schönstein
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Fundraising für Vereine – Alternative Finanzierungsquelle mit FUNDMATE
Do, 19. Jan 2023 20:00 - 21:30

Fundraising für Vereine – Alternative Finanzierungsquelle mit FUNDMATE

Klara Brömel
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Alphorn – Der Berg ruft!
Do, 2. Feb 2023 20:00 - 21:30

Alphorn – Der Berg ruft!

Berthold Schick
Live Online Workshop

Kosten: 29,90€


Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Do, 8. Dez 2022 18:00 bis 19:30
Live Online Workshop

Dozent: Prof. José J. Cortijo

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW



2203M22

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Kategorien

Musik und Instrument, Musik und kulturelle Vielfalt
Zielgruppen

Studierende, Musikpädagog/inn/en, Laienmusiker/innen, Interessierte
Termin

Donnerstag, 08.12.2022, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

05.12.2022 22:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro – Der Online-Workshop wird kostenlos angebotenBrückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Kursinhalt

Mit Latin Grooves das eigene Rhythmusgefühl verbessern!

Rhythmische Sicherheit ist eine der wichtigsten Basiskompetenzen als Musiker und Musikerin. Der kompakte Online-Workshop zeigt Ihnen Wege und Methoden auf, mithilfe von latinamerikanischen Grooves die eigenen rhythmischen Fähigkeiten zu verbessern und in der Ausübung von rhythmischen Figuren Lockerheit und zugleich Selbstvertrauen sowie Verlässlichkeit zu erreichen. 

Sie lernen mit viel Spielfreude und Passion die Basisrhythmen und typischen Spielarten der lateinamerikanischen Musik und gleichzeitig die Übertragung und Umsetzung der Rhythmen auf andere Musikstile und Instrumente. 

Der erste Teil vermittelt einige der wichtigsten afrokubanischen Rhythmen in der lateinamerikanischen Musik. Hier liegt der Schwerpunkt auf dem Spiel rund um die Claves-Pattern. Die Son- und Rumba-Claves sind gewissermaßen der Kleber, der die so bunten und brodelnden Stile der kubanischen Musik zusammenhält. Diese Claves reichen vom langsamen Bolero über den exaltierten Mambo hin zur lässigen Salsamusik. 

Der zweite Teil am 19.01.2023 beschäftigt sich mit den Grundlagen ausgewählter brasilianischer Rhythmen. Beide Workshops können unabhängig voneinander besucht werden.

José Cortijo ist ein erfahrener Workshop-Dozent und Meister seines Faches, der Ihnen mit viel Passion und methodischem Geschick die Leichtigkeit der lateinamerikanischen Musik nahebringt.

Das Angebot richtet sich an alle interessierten (Amateur)-Musiker*innen, Musikpädagog*innen und (Musik-) Schüler*innen, unabhängig vom Instrument und vom Spielniveau. Auch Sänger*innen sind angesprochen! Lassen Sie sich inspirieren, neue kreative Elemente und Spielideen in die eigene musikalische Sprache aufzunehmen und sie so kontinuierlich weiterzuentwickeln!

Das Seminar ist interaktiv angelegt und deshalb auf eine max. Teilnehmendenzahl von 25 Personen begrenzt.

Ansprechpartner LMA-NRW: Bildungsreferent Edin Mujkanović

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Doozzoo“ angeboten. Nähere Infos erhalten Sie nach der Anmeldung kurz vor Beginn der Veranstaltung.

Weitere Informationen

Brückenklang wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Zielgruppen: Studierende, Musikpädagog/inn/en, Laienmusiker/innen, Interessierte

Kategorien: Musik und Instrument, Musik und kulturelle Vielfalt

Anmeldeschluss: 05.12.2022 22:00 Uhr

Termin: Donnerstag, 08.12.2022, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr







Ähnliche Workshops

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Konnakol-Praxis: Teil 2 – Übungen und Anwendungsfelder – Brückenklang-Online-Workshop

Do, 17. Nov 2022 18:00 bis 20:00
Live Online Workshop

Dozent: Johannes Winkler, Anushaant Nayinai Wijayan

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00

Schneeflocken und Sonnenschirm

Konnakol-Praxis: Teil 2 – Übungen und Anwendungsfelder – Brückenklang-Online-Workshop

2203M21

Konnakol-Praxis: Teil 2 – Übungen und Anwendungsfelder – Brückenklang-Online-Workshop

Kategorien

Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Stimme, Musik und Instrument
Zielgruppen

Percussionisten/innen, Musikpädagog/inn/en, Musikstudierende, Musiker/innen, Laienmusiker/innen, Interessierte
Termin

Donnerstag, 17.11.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Online-Workshop
Anmeldeschluss

14.11.2022 18:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro – Der Online-Workshop wird kostenlos angebotenBrückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Dateianlagen

Öffentliche Dateien (1)

Inhalte des Kurses

#Ta-Ka-Di-Mi–Ta-Ki-Te#

Gewinnen Sie einen mitreißenden Einblick in die Grundlagen der südindischen Rhythmus-Sprache Konnakol! Die Dozenten Anushaant Nayinai Wijayan und Johannes Winkler zeigen in diesem praxisorientierten Workshop Wege und Methoden auf, die Basics des Konnakols spielerisch zu erlernen. Die Fundamente des Konnakol sind leicht zu erlernen und bieten eine tolle Möglichkeit, die eigene musikalische Lebenswelt zu bereichern. Ein hoher Spaßfaktor ist zudem garantiert. 

In diesem zweiten Konnakol-Workshop geht es schwerpunktmäßig um Methoden, die Rhythmus-Sprache auf verschiedene Arten von westlicher Musik (Pop, Klassik, Jazz, Rock, Neue Musik…) zu übertragen und Wege und Anwendungsmöglichkeiten für die jeweilige Instrumental- oder Gesangspraxis der Teilnehmenden aufzuzeigen. Der zwei Wochen vorher angesetzte Teil 1 am 03.11.2022 legt die Grundlagen des Konnakol.

Dieser Konnakol-Workshop kann auch ohne Vorwissen besucht werden. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Netzwerk Konnakol durchgeführt.

Das Angebot richtet sich an alle interessierten (Amateur)-Musiker*innen, Musikpädagog*innen und (Musik-) Schüler*innen, unabhängig vom Instrument und vom Spielniveau. Lassen Sie sich inspirieren, neue kreative Elemente und Spielideen in die eigene musikalische Sprache aufzunehmen und sie so kontinuierlich weiterzuentwickeln!

Das Seminar ist interaktiv angelegt und deshalb auf eine max. Teilnehmendenzahl von 25 Personen begrenzt.

Ansprechpartner LMA-NRW: Bildungsreferent Edin Mujkanović

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Zoom“ angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test.
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!

Weitere Informationen

Brückenklang wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Zielgruppen: Percussionisten/innen, Musikpädagog/inn/en, Musikstudierende, Musiker/innen, Laienmusiker/innen, Interessierte

Kategorien: Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Stimme, Musik und Instrument

Anmeldeschluss: 14.11.2022 18:00 Uhr

Termin: Donnerstag, 17.11.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Atmung verstehen und erleben

Do, 26. Jan 2023 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Sophie Stahl

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Atmung verstehen und erleben“

Für Musiker:innen und Sänger:innen

Neben einem guten Instrument, einem optimalen Ansatz und der technischen Spielfertigkeit, ist die Atmung eines der wichtigsten Elemente für Musiker:innen eines Blasinstruments und für Sänger:innen. Um die Atmung optimal einsetzen zu können, sollte man die Antworten kennen auf die folgenden Fragen:

  • Was passiert mit der Atmung beim Üben?
  • Weißt du, ob dein Zwerchfell verspannt ist?
  • Wie tief kann man eigentlich atmen?
  • Spielt der Beckenboden bei der Atmung eine Rolle?
  • Was ist die Stütze oder wie lässt sie sich erklären?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich Sophie Stahl in diesem Online-Seminar auf Blasmusik.Digital. Mit Hilfe von Vergleichen werden die komplexen Zusammenhänge der Atmung leicht verständlich erklärt. Hierbei geht es nicht darum, die eine Atemtechnik zu vermitteln, sondern dich mit Übungen dabei zu unterstützen deine individuelle Atemtechnik zu finden.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Bläserinnen, Bläser, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen, Musiker, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, fortgeschrittene Musikschülerinnen und Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte

Sophie Stahl

Oboistin, Physiotherapeutin

Sophie Stahl ist als freiberufliche Oboistin (M.Mus.) in NRW & Berlin sowie als Physiotherapeutin mit manualtherapeutischem Schwerpunkt in Essen tätig. Sie liebt es als Oboistin im Orchester zur Aushilfe oder kammermusikalisch in verschieden Ensembles zu spielen. Genauso begeistert unterstützt sie ihre Patient:innen in der Praxis in Essen Werden in der sie vor allem Musiker:innen & Künstler:innen behandelt.

Neben diesen beiden Tätigkeiten verbindet sie ihre Fachgebiete im Bereich der Musiker:innengesundheit. In den letzten Jahren entwickelte Sophie Stahl Workshops und Coachings für Musiker:innen, Orchester, Ensembles, Musikschulen & Musikhochschulen. Diese Workshops und Coachings, die sie u.a. an der Folkwang Universität der Künste regelmäßig anbietet, beschäftigen sich mit den Themen „Atmung“, „Beckenboden – starke Stütze“, „Haltung“, „Ansatz“ und „Starke Hände“. Derzeit arbeitet sie an weiteren Musiker:innen – überwiegend Bläser:innen – spezifischen Themen. Dabei ist es ihr Ziel Verletzungen, Über- und Fehlbelastungen durch ein besseres Verständnis und Erleben der körpereigenen Vorgänge vorzubeugen.

Als Mitglied der Arbeitsgruppen Gesundheit der DGfMM und unisono engagiert sie sich für die Gesundheit aller Musiker:innen in Deutschland.







Ähnliche Workshops

Schnelle Läufe üben
Do, 8. Dez 2022 20:00 - 21:30

Schnelle Läufe üben

Melina Paetzold
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben
Do, 12. Jan 2023 20:00 - 21:30

Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben

Sophie Stahl
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben

Do, 12. Jan 2023 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Sophie Stahl

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital



„Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben“

Die richtige Haltung beim Musizieren

  • Welche Haltung während des Musizierens ist die Richtige?
  • Warum können Schmerzen während des Musizierens entstehen?
  • Lassen sich diese vermeiden?
  • Wie lässt sich die optimale Haltung praktisch finden?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich Sophie Stahl im Online-Seminar „Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben“, um die Basis für ein gesundes Musizieren zu legen. Dabei spielen grundlegende körperliche Prozesse genauso eine Rolle wie das Kennenlernen und Auffinden der für Dich optimalen Haltung.

Durch praktische Übungen und zusätzliches Wissen kannst Du Verhaltensmuster korrigieren oder ablegen, Schäden vermeiden und Platz für neue Bewegungsmuster schaffen. So kannst Du Dich während des Musizierens ganz auf die Musik konzentrieren und Deinen Körper gezielt zur Hilfe nehmen, wenn Dich die Nervosität doch einmal packen sollte.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musikerinnen, Musiker, Blasmusikerinnen, Blasmusiker, Sängerinnen, Sänger, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, Musikschülerinnen, Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte

Sophie Stahl

Oboistin, Physiotherapeutin

Sophie Stahl ist als freiberufliche Oboistin (M.Mus.) in NRW & Berlin sowie als Physiotherapeutin mit manualtherapeutischem Schwerpunkt in Essen tätig. Sie liebt es als Oboistin im Orchester zur Aushilfe oder kammermusikalisch in verschieden Ensembles zu spielen. Genauso begeistert unterstützt sie ihre Patient:innen in der Praxis in Essen Werden in der sie vor allem Musiker:innen & Künstler:innen behandelt.

Neben diesen beiden Tätigkeiten verbindet sie ihre Fachgebiete im Bereich der Musiker:innengesundheit. In den letzten Jahren entwickelte Sophie Stahl Workshops und Coachings für Musiker:innen, Orchester, Ensembles, Musikschulen & Musikhochschulen. Diese Workshops und Coachings, die sie u.a. an der Folkwang Universität der Künste regelmäßig anbietet, beschäftigen sich mit den Themen „Atmung“, „Beckenboden – starke Stütze“, „Haltung“, „Ansatz“ und „Starke Hände“. Derzeit arbeitet sie an weiteren Musiker:innen – überwiegend Bläser:innen – spezifischen Themen. Dabei ist es ihr Ziel Verletzungen, Über- und Fehlbelastungen durch ein besseres Verständnis und Erleben der körpereigenen Vorgänge vorzubeugen.

Als Mitglied der Arbeitsgruppen Gesundheit der DGfMM und unisono engagiert sie sich für die Gesundheit aller Musiker:innen in Deutschland.







Ähnliche Workshops

Schnelle Läufe üben
Do, 8. Dez 2022 20:00 - 21:30

Schnelle Läufe üben

Melina Paetzold
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Atmung verstehen und erleben
Do, 26. Jan 2023 20:00 - 21:30

Atmung verstehen und erleben

Sophie Stahl
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Die Zunge – des Musikers unterschätztes Werkzeug

Do, 24. Nov 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Sophie Stahl

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Schnelle Läufe üben
Do, 8. Dez 2022 20:00

Schnelle Läufe üben

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Die Schönheit der Phrase
Mi, 4. Jan 2023 20:00

Die Schönheit der Phrase

Die Zunge – des Musikers unterschätztes Werkzeug

„Die Zunge – des Musikers unterschätztes Werkzeug“

Auswirkung auf Atmung, Ausgleichs- und Regenerationsförderung

Die Zunge besteht aus zahlreichen Muskeln. Doch welche Bereiche sind aktiv, wenn die Zunge sich schmal nach vorne, breit nach hinten oder im schnellen Staccato bewegt? Welchen Einfluss hat die Zunge auf die Intonation und aus welchem Grund kann eine verspannte Zungenmuskulatur Auswirkungen auf die Atmung und Stimme haben?

Mit Hilfe der Anatomie und Physiologie lassen sich diese Zusammenhänge leicht erklären. Mit praktischen Übungen zur Förderung der Koordination kann die Zunge neu entdeckt werden. Je trainierter die Koordination und vielfältiger die Beweglichkeit der Zunge, desto flexibler kann sie später in die Tongestaltung am Instrument mit einbezogen werden. Um Überlastungen zu vermeiden, werden typische Symptome und Einschränkungen vorgestellt und Übungen zur Förderung der Regeneration gezeigt.

Für dieses Seminar werden benötigt:

  • ein Spiegel
  • Spatel oder alternativ Löffel
  • ggf. Desinfektionsmittel oder Handschuhe, um seine Finger in den Mund nehmen zu können

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Bläserinnen, Bläser, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen, Musiker, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, fortgeschrittene Musikschülerinnen und Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte

Sophie Stahl

Oboistin, Physiotherapeutin

Sophie Stahl studierte im Bachelor Orchestermusik Oboe am Conservatorium Maastricht bei Prof. Marc Schaeferdiek. An der UdK Berlin setzte sie ihr Studium bei Prof. Washington Barella fort und beendete dieses 2016 mit ihrem Masterabschluss. Während des Studiums war sie Stipendiatin der „ad infinitum foundation“ und des Vereins „YEHUDI MENUHIN Live Music Now, Berlin e.V.“. Zahlreiche Unterrichte und Meisterkurse erweiterten ihr musikalisches und technisches Repertoire. Verschiedene Projekte führten sie kammermusikalisch, solistisch und im Orchester u.a. nach Brüssel,London und Schweden. Aktuell ist sie als freie Musikerin überwiegend im Raum Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern unterwegs. Ihre oboistischen Aktivitäten umfassen das Spielen und Aushelfen in verschiedenen Ensembles und Orchestern.

Nach Abschluss des Studiums absolvierte Sophie Stahl die Ausbildung zur Physiotherapeutin (2019). Während dieser Zeit entwickelte und führte sie die ersten Workshops für Musiker:innen durch. Seit 2020 gibt sie regelmäßig Workshops, Unterrichte und Coachings für Musiker:innen, Orchester, Ensembles, Musikschulen & Musikhochschulen zu den Themen „Atmung“, „Beckenboden – starke Stütze“, „Haltung“ & „Ansatz“. Derzeit arbeitet sie an weiteren Musiker:innen – überwiegend Bläser:innen – spezifischen Themen. Dabei ist es ihr Ziel Verletzungen, Über- und Fehlbelastungen durch ein besseres Verständnis der körpereigenen Vorgänge vorzubeugen. Schwerpunkte in der physiotherapeutischen Praxis (u.a. in Kooperation mit dem Musikermedizinischen Zentrum der Charité Berlin) sind die Behandlung von Musiker:innen, wie auch orthopädische, neurologische und craniomandibuläre (Kiefer, Kopf) Krankheitsbilder.







Ähnliche Workshops

Schnelle Läufe üben
Do, 8. Dez 2022 20:00 - 21:30

Schnelle Läufe üben

Melina Paetzold
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Die Schönheit der Phrase
Mi, 4. Jan 2023 20:00 - 21:30

Die Schönheit der Phrase

Martin Schädlich
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Flöte – Artikulation, Doppelzunge, Tripelzunge
So, 8. Jan 2023 11:00 - 12:30

Flöte – Artikulation, Doppelzunge, Tripelzunge

Martina Silvester
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben
Do, 12. Jan 2023 20:00 - 21:30

Gesunde Körperhaltung für Musiker – verstehen & erleben

Sophie Stahl
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Technisch versus musikalisch – Ist das ein Gegensatz? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 21. Jan 2023 10:00 - 11:30

Technisch versus musikalisch – Ist das ein Gegensatz? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Atmung verstehen und erleben
Do, 26. Jan 2023 20:00 - 21:30

Atmung verstehen und erleben

Sophie Stahl
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Alphorn – Der Berg ruft!
Do, 2. Feb 2023 20:00 - 21:30

Alphorn – Der Berg ruft!

Berthold Schick
Live Online Workshop

Kosten: 29,90€


Flöte – Richtige Körperhaltung und Atmung
So, 26. Feb 2023 11:00 - 12:30

Flöte – Richtige Körperhaltung und Atmung

Martina Silvester
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Flöte – Moderne Spieltechniken Basic
So, 16. Apr 2023 11:00 - 12:30

Flöte – Moderne Spieltechniken Basic

Martina Silvester
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Flöte – Literaturtipps und Interpretation
So, 21. Mai 2023 11:00 - 12:30

Flöte – Literaturtipps und Interpretation

Martina Silvester
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

Do, 3. Nov 2022 18:00 bis 20:00
Live Online Workshop

Dozent: Anushaant Nayinai Wijayan, Johannes Winkler

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00

Schneeflocken und Sonnenschirm

Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

2203M20

Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

Kategorien

Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Stimme, Musik und Instrument
Zielgruppen

Studierende, Percussionisten/innen, Musikpädagog/inn/en, Musiker/innen, Laienmusiker/innen, Interessierte
Termin

Donnerstag, 03.11.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Online-Workshop
Anmeldeschluss

31.10.2022 19:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro – Der Online-Workshop wird kostenlos angebotenBrückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Inhalt der Veranstaltung

#Ta-Ka-Di-Mi–Ta-Ki-Te#

Gewinnen Sie einen mitreißenden Einblick in die Grundlagen der südindischen Rhythmus-Sprache Konnakol! Die Dozenten Anushaant Nayinai Wijayan und Johannes Winkler zeigen in diesem praxisorientierten Workshop Wege und Methoden auf, die Basics des Konnakols spielerisch zu erlernen. In diesem Online-Workshop üben und verinnerlichen Sie zunächst die wichtigen Sprachpatterns in diversen rhythmischen und musikalischen Zusammenhängen. Die Fundamente des Konnakol sind leicht zu erlernen und bieten eine tolle Möglichkeit, die eigene musikalische Lebenswelt zu bereichern. Ein hoher Spaßfaktor ist zudem garantiert. 

Im zweiten Konnakol-Workshop am 17.11.2022 soll es anschließend schwerpunktmäßig um Methoden gehen, Konnakol auf verschiedene Arten von westlicher Musik (Pop, Klassik, Jazz, Rock, Neue Musik…) zu übertragen und Wege und Anwendungsmöglichkeiten für die jeweilige Instrumental- oder Gesangspraxis der Teilnehmenden aufzuzeigen.

Beide Konnakol-Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Netzwerk Konnakol durchgeführt.

Das Angebot richtet sich an alle interessierten (Amateur)-Musiker*innen, Musikpädagog*innen und (Musik-) Schüler*innen, unabhängig vom Instrument und vom Spielniveau. Lassen Sie sich inspirieren, neue kreative Elemente und Spielideen in die eigene musikalische Sprache aufzunehmen und sie so kontinuierlich weiterzuentwickeln!

Der Workshop ist interaktiv angelegt und deshalb auf eine max. Teilnehmendenzahl von 25 Personen begrenzt.

Ansprechpartner LMA-NRW: Bildungsreferent Edin Mujkanović

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Zoom“ angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test.
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!

Weitere Informationen

Brückenklang wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Zielgruppen: Studierende, Percussionisten/innen, Musikpädagog/inn/en, Musiker/innen, Laienmusiker/innen, Interessierte

Kategorien: Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Stimme, Musik und Instrument

Anmeldeschluss: 31.10.2022 19:00 Uhr

Termin: Donnerstag, 03.11.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

Mi, 19. Okt 2022 18:30 bis 20:30
Live Online Workshop

Dozent: Poolad Torkamanrad, Sabine Miermeister

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00

Schneeflocken und Sonnenschirm

Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

2203S06

Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

Kategorien

Musik und kulturelle Vielfalt, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Veranstalter und Musiker/innen unterschiedlicher Kulturen der Laienmusik in NRW, Laienmusiker/innen, Interessierte
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage an unterschiedlichen Orten geschult
Tag #1
19.10.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Tag #2
26.10.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Tag #3
02.11.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort

Online-Workshop
Anmeldeschluss

12.10.2022 10:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro – Der Online-Workshop wird kostenlos angebotenBrückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Inhalt

Wollten Sie schon immer einmal Notenlesen lernen, Grundlagen der Harmonielehre verstehen oder wissen, warum ein 3/4-Takt zum Tanzen einlädt? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

In drei Online-Einheiten erhalten Sie einen leichten und schnellen Einstieg in die allgemeine („westliche“) Musiklehre. Dabei achten die Dozent*innen auf eine gut verständliche Sprache, denn der Kurs richtet sich auch an Interessierte, die Deutsch nicht als Muttersprache haben.

Ziel des Kurses ist es, auf eine möglichst praxisorientierte Art die Scheu vor Noten, Notenschlüsseln, Vorzeichen etc. zu verlieren. Die Dozent*innen nehmen gerne Bezug auf individuelle Interessen der Teilnehmenden.

Es werden keine Vorerfahrungen für die Teilnahme an dem Kurs vorausgesetzt.

Der Kurs ist kostenfrei.

Der Zoom-Link wird Ihnen nach Anmeldung kurz vor dem ersten Termin per Mail zugeschickt.

Ansprechpartner: Dr. Kai M. Schabram

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Zoom“ angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test.
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!

Weitere Informationen

Brückenklang wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Zielgruppen: Veranstalter und Musiker/innen unterschiedlicher Kulturen der Laienmusik in NRW, Laienmusiker/innen, Interessierte

Kategorien: Musik und kulturelle Vielfalt, Musik in Schule und Musikschule

Anmeldeschluss: 12.10.2022 10:00 Uhr

Termin: Dieser Termin wird über mehrere Tage an unterschiedlichen Orten geschult

Tag #1

19.10.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Tag #2

26.10.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Tag #3

02.11.2022 – von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

Mi, 19. Okt 2022 17:30 bis 18:15
Live Online Workshop

Dozent: Heide Bertram

Kosten: 56,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00

Schneeflocken und Sonnenschirm

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

2202L25

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

Kategorien

Musik und Stimme, Musik in der Kita, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen, Lehrkräfte Musik (auch fachfremde) an Grundschulen, Chorsänger/innen
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult
Tag #1
19.10.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #2
26.10.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #3
02.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #4
09.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #5
16.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #6
23.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #7
30.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Tag #8
07.12.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

10.10.2022 17:30 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

56,00 Euro – PreisTeilnahmepreis für alle Online-Schulungstermine, bei Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 2202L25 und des Namens des Teilnehmers auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45

Dateianlagen

Inhalt

Sie singen gern und wollen ihre Stimme verbessern? Insbesondere pädagogische Fachkräfte aus Kita und Schule sind angesprochen, in diesem Kurs ihre Stimme zu trainieren und Grundkenntnisse rund um das Singen und die Stimme zu erwerben. Auch Chorsänger*innen, die sich stimmlich weiter entwickeln wollen, sind herzlich willkommen. Darüber hinaus bietet der Online-Kurs all denjenigen, die noch nie gesungen haben, die Möglichkeit herauszufinden, ob Singen etwas für sie sein könnte.

Wir hoffen, dass auch diese Form von Stimmbildung dazu führt, dass Ihre Stimme nicht nur Höhe und Klang verbessert, sondern sich auch Ihr Wohlbefinden durch physiologisch richtiges Singen erhöht!

Für Fragen zu dem Kursangebot steht Ihnen Vera Lammers zur Verfügung: vera.lammers@lma-nrw.de

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Zoom“ angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • oder: Download der Zoom App (Smartphones & Tablet)
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!  

Zielgruppen: Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen, Lehrkräfte Musik (auch fachfremde) an Grundschulen, Chorsänger/innen

Kategorien: Musik und Stimme, Musik in der Kita, Musik in Schule und Musikschule

Anmeldeschluss: 10.10.2022 17:30 Uhr

Termin: Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult

Tag #1

19.10.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #2

26.10.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #3

02.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #4

09.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #5

16.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #6

23.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #7

30.11.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Tag #8

07.12.2022 – von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Sprachspiele mit Liedern

Do, 6. Okt 2022 17:00 bis 18:30
Live Online Workshop

Dozent: Petra Hügel

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Helbling Verlag

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00

Schneeflocken und Sonnenschirm

Sprachspiele mit Liedern

Sprachspiele mit Liedern. Vom Liedtext zum Sprachverständnis mit Spaß und Action


Referentin: Petra Hügel

Eine Verbesserung der Sprachkompetenz wird in unserer heterogenen Schullandschaft bei vielen Kindern immer wichtiger. In diesem Webinar lernen Sie attraktive Lieder und abwechslungsreiche Sprachspiele für die Klassenstufen 3 bis 7 kennen, mit denen genau dies gelingt. Bereits durch den praktischen Umgang mit geeigneten Liedern erweitern die Kinder ihren Wortschatz und verbessern ihr Sprachgefühl: Durch Rhythmus, Reim und Melodie brennen sich Liedtexte regelrecht ins Gedächtnis ein. Die Sprachspiele knüpfen an die Liedinhalte an und bieten vielfältige motivierende Sprech- und Schreibanlässe. Durch den Spielcharakter üben die Kinder wie nebenbei sinnerschließendes Lesen, Silbenzerlegung sowie fantasievolles eigenes Schreiben. Darüber hinaus lernen Sie im Webinar, wie Sie auch ohne musikalische Vorkenntnisse viele Lieder mit der ganzen Klasse rhythmisch bzw. nach gegebenen Akkorden begleiten können.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Grundschule und Sekundarstufe I aller Schularten, vor allem Musik- und Deutsch(förder)lehrkräfte, aber auch Kolleginnen und Kollegen aller Fächer, die sich für sprachsensiblen Fachunterricht interessieren oder Spaß an Sprache und Musik haben.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert. Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde, im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referentin zu stellen.

Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr







Ähnliche Workshops

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen
Do, 8. Dez 2022 18:00 - 19:30

Brückenklang-Online-Workshop: Latin Grooves – Teil 1: Afrokubanische Rhythmen

Prof. José J. Cortijo
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina
Sa, 10. Dez 2022 10:00 - 11:30

Macht unser Gehirn beim Klavierspielen, was wir wollen? – Vortrag und Austausch mit Ana-Marija Markovina

Ana-Marija Markovina
Live Online Workshop

Kosten: 20,00€


Schneeflocken und Sonnenschirm
Mo, 16. Jan 2023 17:00 - 18:30

Schneeflocken und Sonnenschirm

Hayat Chaoui
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Der Rhythmus lauert überall!
Mo, 23. Jan 2023 17:00 - 18:30

Der Rhythmus lauert überall!

Uli Moritz
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet
Di, 24. Jan 2023 17:00 - 18:30

MusiX – Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz
Di, 24. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger – Online-Grundlagenkurs Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


A Recipe for Readers
Mi, 25. Jan 2023 17:00 - 18:15

A Recipe for Readers


Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz
Di, 31. Jan 2023 18:00 - 21:00

Dorico für Einsteiger*innen mit Vorkenntnissen – Online-Praxisseminar Notensatz

Markus Hartmann
Live Online Workshop

Kosten: 10,00€


Musiklehre? Ja, bitte!
Do, 2. Feb 2023 17:00 - 18:30

Musiklehre? Ja, bitte!

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne
Do, 9. Feb 2023 17:00 - 18:30

Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Gerd Haehnel
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€