The Directed Listening Model – Component 3: Comprehensive Balance

Mi, 22. Jun 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Christoph Breithack, John Pasquale, David Clemmer

Kosten: 30,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00

Sprachspiele mit Liedern

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

The Directed Listening Model – Component 3: Comprehensive Balance

The Directed Listening Model is a pedagogical system that combines musicianship and technical precision. By providing a codified process for the interaction between conductors and performers in rehearsal and performance, The Directed Listening Model presents an efficient framework to achieve artistry at all ability levels.

This artistic framework:

  • provides a specific process in which to deconstruct and aurally analyze live ensemble sound.
  • leads to transparent performances.
  • enables maximum artistry within rehearsal and performance.

Within ensemble performance, technical and abstract components are combined to achieve the goal of musical artistry. The Directed Listening ModelTM defines and codifies the technical components as

  • Pulse
  • Sound Production
  • Comprehensive Balance

while more abstract elements are clarified in the component of

  • Musicality.

Aural analysis of ensemble sound can be ambiguous and difficult to achieve. Sound analysis, by both the conductor and the performers, is made tangible and focused through the use of Listening Awareness Levels. The Listening Awareness Levels narrow the aural focus and enable all aspects of ensemble sound to be analyzed as they occur. Listening is directed to an individual (Listening Awareness Level 1), to the interaction of similar instruments (Listening Awareness Level 2), or to the interaction of different instrument groups (Listening Awareness Level 3).

Further insight to Listening Awareness Levels is provided in an introduction video.

Christoph Breithack

music teacher & conductor

Christoph Breithack is a music teacher in secondary education at the Heimschule St. Landolin in Ettenheim, Germany. He also conducts community bands in the Freiburg area, including the Musikverein Freiburg, St. Georgen. As a clinician he works for Yamaha Music Germany within their school band training program. Breithack is an expert in rehearsal pedagogy, training community band conductors at the BDB-Akademie in Staufen, and regularly appears as a clinician at music congresses throughout Germany. One of three co-authors of BlaserklassePLUS, an instructional resource for German secondary schools, Breithack studied bassoon for orchestra at the Trossingen University of Music in Germany and received his teaching degree at the University of Education in Weingarten.

Christoph Breithack ist als Realschullehrer und Dirigent für Blasorchester tätig. Er studierte Orchestermusik (Fagott) an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und Lehramt für Realschulen an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Christoph Breithack ist ein gefragter Dozent für Ensemble-Pädagogik mit den Arbeitsschwerpunkten Probenpädagogik in Blasorchestern und Bläserklassenanleitung. 2014 begann er eine Kooperation mit Professoren für Blasorchesterleitung in den USA, deren Arbeitsergebnisse in dem Buch „The Directed Listening Model: A Rehearsal Guide for Ensemble Musicianship“ in den USA und Anfang 2020 unter dem Titel „Probenmethodik Blasorchester: Geführtes Hören in der Ensemble-Arbeit“ veröffentlicht wurden. Breithack besuchte mehrfach die Midwest Band and Orchestra Clinic in Chicago und war als Gastdirigent und Dozent an der University of Michigan eingeladen. Er ist Mit-Autor von BläserklassenPLUS, einem Lehrwerk für Bläserklassen im dritten und vierten Lernjahr.







Ähnliche Workshops

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprachspiele mit Liedern

Petra Hügel
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00 - 18:30

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Carolin Schmidmeier
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00 - 18:30

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

Amelie Erhard
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Sprache lernen durch Lieder
Mo, 17. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprache lernen durch Lieder

Ursula Kerkmann
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 20:30

Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

Poolad Torkamanrad, Sabine Miermeister
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern –  Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 17:15

Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern – Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 18:15

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein
Fr, 21. Okt 2022 00:00 - 17:30

Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein

Juliane Kein
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 20:00

Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

Anushaant Nayinai Wijayan, Johannes Winkler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Lernlieder für Klasse 3 und 4
Mi, 9. Nov 2022 17:00 - 18:30

Lernlieder für Klasse 3 und 4

Meike Drescher
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Kreatives Klassenmusizieren
Mo, 14. Nov 2022 17:00 - 18:30

Kreatives Klassenmusizieren

Mathias Schillmöller
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets
Di, 15. Nov 2022 17:00 - 18:30

Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets

Roman Sterzik und Sven Stagge
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino
Mi, 16. Nov 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino

Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Singen mit Ohr, Hand und Fuß
Di, 29. Nov 2022 17:00 - 18:30

Singen mit Ohr, Hand und Fuß

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern
Do, 1. Dez 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern

Margiana Leinberger, Kerstin Neefischer und Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Alle Lieder sind schon da
Mo, 5. Dez 2022 17:00 - 18:30

Alle Lieder sind schon da

Susette Preißler und Peter Schindler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


The Directed Listening Model – Component 2: Sound Production

Mi, 18. Mai 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Christoph Breithack, John Pasquale, David Clemmer

Kosten: 30,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00

Sprachspiele mit Liedern

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

The Directed Listening Model – Component 2: Sound Production

The Directed Listening Model is a pedagogical system that combines musicianship and technical precision. By providing a codified process for the interaction between conductors and performers in rehearsal and performance, The Directed Listening Model presents an efficient framework to achieve artistry at all ability levels.

This artistic framework:

  • provides a specific process in which to deconstruct and aurally analyze live ensemble sound.
  • leads to transparent performances.
  • enables maximum artistry within rehearsal and performance.

Within ensemble performance, technical and abstract components are combined to achieve the goal of musical artistry. The Directed Listening ModelTM defines and codifies the technical components as

  • Pulse
  • Sound Production
  • Comprehensive Balance

while more abstract elements are clarified in the component of

  • Musicality.

Aural analysis of ensemble sound can be ambiguous and difficult to achieve. Sound analysis, by both the conductor and the performers, is made tangible and focused through the use of Listening Awareness Levels. The Listening Awareness Levels narrow the aural focus and enable all aspects of ensemble sound to be analyzed as they occur. Listening is directed to an individual (Listening Awareness Level 1), to the interaction of similar instruments (Listening Awareness Level 2), or to the interaction of different instrument groups (Listening Awareness Level 3).

Further insight to Listening Awareness Levels is provided in an introduction video.

Christoph Breithack

music teacher & conductor

Christoph Breithack is a music teacher in secondary education at the Heimschule St. Landolin in Ettenheim, Germany. He also conducts community bands in the Freiburg area, including the Musikverein Freiburg, St. Georgen. As a clinician he works for Yamaha Music Germany within their school band training program. Breithack is an expert in rehearsal pedagogy, training community band conductors at the BDB-Akademie in Staufen, and regularly appears as a clinician at music congresses throughout Germany. One of three co-authors of BlaserklassePLUS, an instructional resource for German secondary schools, Breithack studied bassoon for orchestra at the Trossingen University of Music in Germany and received his teaching degree at the University of Education in Weingarten.

Christoph Breithack ist als Realschullehrer und Dirigent für Blasorchester tätig. Er studierte Orchestermusik (Fagott) an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und Lehramt für Realschulen an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Christoph Breithack ist ein gefragter Dozent für Ensemble-Pädagogik mit den Arbeitsschwerpunkten Probenpädagogik in Blasorchestern und Bläserklassenanleitung. 2014 begann er eine Kooperation mit Professoren für Blasorchesterleitung in den USA, deren Arbeitsergebnisse in dem Buch „The Directed Listening Model: A Rehearsal Guide for Ensemble Musicianship“ in den USA und Anfang 2020 unter dem Titel „Probenmethodik Blasorchester: Geführtes Hören in der Ensemble-Arbeit“ veröffentlicht wurden. Breithack besuchte mehrfach die Midwest Band and Orchestra Clinic in Chicago und war als Gastdirigent und Dozent an der University of Michigan eingeladen. Er ist Mit-Autor von BläserklassenPLUS, einem Lehrwerk für Bläserklassen im dritten und vierten Lernjahr.







Ähnliche Workshops

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprachspiele mit Liedern

Petra Hügel
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00 - 18:30

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Carolin Schmidmeier
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00 - 18:30

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

Amelie Erhard
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Sprache lernen durch Lieder
Mo, 17. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprache lernen durch Lieder

Ursula Kerkmann
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 20:30

Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

Poolad Torkamanrad, Sabine Miermeister
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern –  Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 17:15

Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern – Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 18:15

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein
Fr, 21. Okt 2022 00:00 - 17:30

Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein

Juliane Kein
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 20:00

Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

Anushaant Nayinai Wijayan, Johannes Winkler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Lernlieder für Klasse 3 und 4
Mi, 9. Nov 2022 17:00 - 18:30

Lernlieder für Klasse 3 und 4

Meike Drescher
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Kreatives Klassenmusizieren
Mo, 14. Nov 2022 17:00 - 18:30

Kreatives Klassenmusizieren

Mathias Schillmöller
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets
Di, 15. Nov 2022 17:00 - 18:30

Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets

Roman Sterzik und Sven Stagge
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino
Mi, 16. Nov 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino

Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Singen mit Ohr, Hand und Fuß
Di, 29. Nov 2022 17:00 - 18:30

Singen mit Ohr, Hand und Fuß

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern
Do, 1. Dez 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern

Margiana Leinberger, Kerstin Neefischer und Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Alle Lieder sind schon da
Mo, 5. Dez 2022 17:00 - 18:30

Alle Lieder sind schon da

Susette Preißler und Peter Schindler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Booking für Musiker:innen (Basics)

Di, 29. Mrz 2022 19:00 bis 22:00
Live Online Workshop

Dozent: Alessa Patzer

Kosten: 27,00€
Veranstalter: Verband für Popkultur in Bayern e.V.

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00

Komponist Alexandre Kosmicki

Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30

Versicherungen im Musikverein

Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00

Datenschutz im Musikverein

Booking für Musiker:innen (Basics)

2022-GOP-05-MünchenOnline

Grundlagen des Bookings

Achtung: Der Workshop findet digital via zoom statt. Alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten einen Einwahllink.

  • Du möchtest wissen, wie man ein eigenes Konzert organisiert bzw. Konzerte bucht?
  • Du fragst dich, wie man am besten mit Veranstalter*innen, Club-Betreiber*innen und Festivalbooker*innen kommuniziert?
  • Du willst mit einer eigenen Kontaktdatenbank anfangen und weiß nicht so richtig wie?

DANN BIST DU HIER GENAU RICHTIG!

Im Workshop mit Alessa Patzer geht es um folgende Themen:
– Grundorganisation Eigenbooking
– Kontaktrecherche
– Bewerbungsgrundlagen
– Verhandlungsstrategie
– Konzertvorbereitung
– Konzertnachbereitung

Alle Themenblöcke werden durch Beispiele aus der Praxis anschaulich erklärt.

Übrigens

  • Teilnehmende aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €.
  • Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik.
  • Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).
  • Alle Go.Professional Workshops 2022 werden präsentiert und unterstützt von bayern kreativ.

Alessa Patzer

>







Ähnliche Workshops

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00 - 21:30

Komponist Alexandre Kosmicki

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30 - 21:00

Versicherungen im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00 - 21:00

Datenschutz im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


Wie kommt meine Musik ins Radio?

Di, 24. Mai 2022 19:00 bis 22:00
Live Online Workshop

Dozent: Vanessa Patrick

Kosten: 27,00€
Veranstalter: Verband für Popkultur in Bayern e.V.

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00

Komponist Alexandre Kosmicki

Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30

Versicherungen im Musikverein

Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00

Datenschutz im Musikverein

Wie kommt meine Musik ins Radio?

2022-GOP-04-MünchenONLINE

Special: Live-Abhörsitzung Eurer Songs

  • Wie sieht die Rundfunklandschaft in Deutschland aus?
  • Gibt es Nischen für Newcomer und Bands ohne Plattenvertrag?
  • Welche Möglichkeiten bietet dabei der Bayerische Rundfunk, speziell mit PULS, Zündfunk und BAYERN 3?
  • Wie sieht ein für den Hörfunk interessanter Song aus?
  • Wie und zu welchem Zeitpunkt bemustere ich am besten einen Radiosender?

Special: Live-Abhörsitzung – Eure mitgebrachten CDs werden angehört und bewertet! Ihr könnt aber auch vorher dem jeweiligen Dozierenden einen Link zu Euren Soundfiles per E-Mail schicken.

Übrigens

  • Teilnehmende aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Aschaffenburg, Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €.
  • Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik.
  • Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).
  • Alle go.professional Workshops 2022 werden präsentiert und unterstützt von bayern kreativ.

Vanessa Patrick

Vanessa Patrick ist durch einen Zufall beim Radio gelandet. Während ihres Amerikanistik-Studiums wurde sie von einer Kommilitonin angesprochen, ob sie Lust hätte beim Münchner Lokalradiosender M94.5 anzufangen. Gesagt, getan. Dort lernte sie das Radiogeschäft von der Pike auf lernen, moderierte, produzierte Spezialsendungen, berichtete von Festivals, organisierte Veranstaltungen und leitete später das Musikressort.

Heute arbeitet Vanessa in der Musikredaktion bei PULS als Musikplanerin und Redakteurin für das Nachwuchsförderungsprojekt „Band der Woche“. Neben ihrer Arbeit bei PULS gibt Vanessa als freiberufliche Dozentin Seminare an der LMU München, sitzt regelmäßig in der Jury von Bandwettbewerben und legt als DJ bei diversen Veranstaltungen auf.







Ähnliche Workshops

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00 - 21:30

Komponist Alexandre Kosmicki

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30 - 21:00

Versicherungen im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00 - 21:00

Datenschutz im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


GEMA – KSK – GVL für Musiker:innen

Di, 22. Mrz 2022 19:00 bis 22:00
Live Online Workshop

Dozent: Bernd Schweinar

Kosten: 27,00€
Veranstalter: Verband für Popkultur in Bayern e.V.

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00

Komponist Alexandre Kosmicki

Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30

Versicherungen im Musikverein

Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00

Datenschutz im Musikverein

GEMA – KSK – GVL für Musiker:innen

2022-GOP-01-MünchenONLINE

Das Wichtigste zu GEMA (Gesellschaft für Musikalische Aufführungsrechte), KSK (Künstlersozialkasse) und GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) für Musiker*innen und Bands.

Achtung: Der Workshop findet digital via zoom statt. Alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten einen Einwahllink via zoom.

Du machst Musik oder arbeitest mit Musiker:innen?

Du fragst dich:

– Was macht die GEMA eigentlich genau und wann macht es Sinn Mitglied zu werden?

– Und was ist der Unterschied zur GVL?

– Was ist die Künstlersozialkasse (KSK) und wie kann ich beitreten?

Dann bist du hier richtig!

In diesem Workshop stellt der Referent das INKA – Verfahren (INKAssobezogene Abrechnung) der GEMA vor, erklären ob und welche Rechte man überhaupt abgeben sollte und ab wann sich eine Mitgliedschaft lohnt.

Außerdem gibt er Ratschläge zum Beitritt in die Künstlersozialkasse (KSK) und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL).

Referent: Bernd Schweinar (VPBy)

Übrigens

  • Teilnehmende aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Aschaffenburg, Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €.
  • Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik.
  • Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).
  • Alle go.professional Workshops 2022 werden präsentiert und unterstützt von bayern kreativ.

Bernd Schweinar

Bayerischer Rockintendant und Leiter des Rock.Büro SÜD seit 1991. Und in Personalunion seit 2011 auch künstlerischer Leiter der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim, die bei den Eigenveranstaltungen die inhaltlichen Schwerpunkte Popularmusik – Neue Medien – Pädagogik hat.

Bundesvorstandsmitglied von LIVEKOMM – Bundesverband der Musikspielstätten in Deutschland (u.a. AK GEMA). Seit 1996 auch Mitglied in diversen Bundesfachausschüssen des Deutschen Musikrats, aktuell Mitglied im Beirat Pop des DMR.

Gelernter Kaufmann und Logistikleiter/Musikjournalist. In der Funktion als Bayerischer Rockintendant auch Fundraiser mit Sponsoringaktionen in Kooperation mit Allianz Versicherungs-AG, Volksbanken und Raiffeisenbanken, Alpamare AG, Volkswagen AG, Itzehoer Versicherungen u.a.m.

Im Internet unter:







Ähnliche Workshops

Komponist Alexandre Kosmicki
Mo, 17. Okt 2022 20:00 - 21:30

Komponist Alexandre Kosmicki

Prof. Alex Schillings
Live Online Workshop

Kosten: 19,90€


Versicherungen im Musikverein
Di, 8. Nov 2022 19:30 - 21:00

Versicherungen im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


Datenschutz im Musikverein
Mo, 21. Nov 2022 19:00 - 21:00

Datenschutz im Musikverein


Live Online Workshop

Kosten:


Atmung verstehen und erleben

Do, 28. Apr 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Sophie Stahl

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Atmung verstehen und erleben

Für Musiker:innen und Sänger:innen

Neben einem guten Instrument, einem optimalen Ansatz und der technischen Spielfertigkeit, ist die Atmung eines der wichtigsten Elemente für Musiker:innen eines Blasinstruments und für Sänger:innen. Um die Atmung optimal einsetzen zu können, sollte man die Antworten kennen auf die folgenden Fragen:

  • Was passiert mit der Atmung beim Üben?
  • Weißt du, ob dein Zwerchfell verspannt ist?
  • Wie tief kann man eigentlich atmen?
  • Spielt der Beckenboden bei der Atmung eine Rolle?
  • Was ist die Stütze oder wie lässt sie sich erklären?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich Sophie Stahl in diesem Online-Seminar auf Blasmusik.Digital. Mit Hilfe von Vergleichen werden die komplexen Zusammenhänge der Atmung leicht verständlich erklärt. Hierbei geht es nicht darum, die eine Atemtechnik zu vermitteln, sondern dich mit Übungen dabei zu unterstützen deine individuelle Atemtechnik zu finden.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Bläserinnen, Bläser, Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen, Musiker, Studierende, Hobbymusikerinnen, Hobbymusiker, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikhochschulen, fortgeschrittene Musikschülerinnen und Musikschüler, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte

Sophie Stahl

Oboistin, Physiotherapeutin

Sophie Stahl studierte im Bachelor Orchestermusik Oboe am Conservatorium Maastricht bei Prof. Marc Schaeferdiek. An der UdK Berlin setzte sie ihr Studium bei Prof. Washington Barella fort und beendete dieses 2016 mit ihrem Masterabschluss. Während des Studiums war sie Stipendiatin der „ad infinitum foundation“ und des Vereins „YEHUDI MENUHIN Live Music Now, Berlin e.V.“. Zahlreiche Unterrichte und Meisterkurse erweiterten ihr musikalisches und technisches Repertoire. Verschiedene Projekte führten sie kammermusikalisch, solistisch und im Orchester u.a. nach Brüssel,London und Schweden. Aktuell ist sie als freie Musikerin überwiegend im Raum Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern unterwegs. Ihre oboistischen Aktivitäten umfassen das Spielen und Aushelfen in verschiedenen Ensembles und Orchestern.

Nach Abschluss des Studiums absolvierte Sophie Stahl die Ausbildung zur Physiotherapeutin (2019). Während dieser Zeit entwickelte und führte sie die ersten Workshops für Musiker:innen durch. Seit 2020 gibt sie regelmäßig Workshops, Unterrichte und Coachings für Musiker:innen, Orchester, Ensembles, Musikschulen & Musikhochschulen zu den Themen „Atmung“, „Beckenboden – starke Stütze“, „Haltung“ & „Ansatz“. Derzeit arbeitet sie an weiteren Musiker:innen – überwiegend Bläser:innen – spezifischen Themen. Dabei ist es ihr Ziel Verletzungen, Über- und Fehlbelastungen durch ein besseres Verständnis der körpereigenen Vorgänge vorzubeugen. Schwerpunkte in der physiotherapeutischen Praxis (u.a. in Kooperation mit dem Musikermedizinischen Zentrum der Charité Berlin) sind die Behandlung von Musiker:innen, wie auch orthopädische, neurologische und craniomandibuläre (Kiefer, Kopf) Krankheitsbilder.







Ähnliche Workshops

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00 - 21:30

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Axel Müller
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00 - 21:30

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00 - 21:30

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Sandra Engelhardt
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht
Di, 8. Nov 2022 20:00 - 21:30

Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Hörst du schon oder guckst du noch?

Sa, 19. Mrz 2022 19:30 bis 21:00
Live Online Workshop

Dozent: Markus Rombach

Kosten: 19,90€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Hörst du schon oder guckst du noch?

Ein Rundumschlag zum Thema Intonation

Markus Rombach, Gehörbildungslehrer an der Musikhochschule Freiburg und Erfinder der Intonations-Trainings-App Intunator, läd Dich ein zu einem Rundumschlag zum Thema Intonation. Das komplexe Thema wird im Online Seminar auf Blasmusik.Digital anhand praktischer Übungen leicht verständlich erklärt, demonstriert und auch sichtbar gemacht. Du bist herzlich eingeladen, Dein Instrument mitzubringen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Let’s talk about INTONATION!!

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker, Musikerinnen, Hobbymusiker, Hobbymusikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen, Studierende, Dirigenten, Dirigentinnen, Kapellmeister, Kapellmeisterin, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Interessierte

Veranstalter:

Dieses Online Seminar wird veranstaltet von der Musikakademie des Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V.

Bezahlung:

Zahlung per Rechnung – Die Kosten für das Seminar Ticket werden durch die Musikakademie des Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. NACH dem Online Seminar in Rechnung gestellt und Ihnen zugesendet. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung.

Datenschutzhinweis:

Die Registrierung erfolgt auf den Systemen von „Blasmusik.Digital – ms medien design“. Mit Registrierung für dieses Online Seminar stimmen Sie den AGB von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ zu. Folgende von Ihnen bei der Anmeldung einzugebenden Daten:  Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Hauptinstrument, Seminar werden von „Blasmusik.Digital – ms medien design“ an den „Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V.“ weitergegeben zum Zweck der Rechnungsstellung der Teilnahmegebühren sowie zur Zahlungsabwicklung. des Weiteren werden die eingegebenen Daten zum Zweck der Zusendung von Informationen zu Fortbildungen und weiteren Lehrgängen durch Mailings oder Newsletter seitens des Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. verwendet. Sie können einer solchen Verwendung jederzeit widersprechen durch E-Mail an info@bdb-akademie.com. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des BDB und der Datenschutzerklärung von Blasmusik.Digital.

Markus Rombach

Saxophonist und Dozent an der Musikhochschule Freiburg

Markus Rombach ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen und mit dem Musikvereinsleben, Leistungsabzeichen und Dirigentenlehrgängen groß geworden. Er absolvierte zunächst ein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg mit Hauptfach Musik, ging anschließend als Stipendiat für ein Jahr an die Stetson University DeLand /Florida und nahm dann ein Musikstudium an der Musikhochschule Freiburg auf, dass er mit einem Diplom für Saxophon und Musiktheorie abschloss.

Sein künstlerischer Werdegang umfasst Konzertreisen nach Kambodscha, Indonesien, Neuseeland und Philippinen sowie Welturaufführungen mit Werken unter anderem von Bomtempo, Mack, Lardelli, Toan, Ryu, Herres, Brown u.a. Der Saxophonist ist Gründungsmitglied des zeitgenössischen Ensembles Selisih und Gastmusiker des SWR Rundfunksinfonieorchesters Freiburg / Baden-Baden bei Rundfunk- und Fernsehproduktionen.

Neben einem Lehrauftrag für Gehörbildung / Solfège an der Musikhochschule für Musik Freiburg ist Markus Rombach als freischaffender Musikpädagoge für Saxophon, Musiktheorie und Gehörbildung mit dem Schwerpunkt Relative Solmisation tätig. Bekannt wurde Markus Rombach darüber hinaus durch die Entwicklung und Veröffentlichung der Intonationstrainings-App INTUNATOR.







Ähnliche Workshops

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00 - 21:30

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Axel Müller
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00 - 21:30

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00 - 21:30

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Sandra Engelhardt
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht
Di, 8. Nov 2022 20:00 - 21:30

Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Transkulturelle Improvisation – Brückenklang-Online-Workshop

Do, 10. Mrz 2022 18:00 bis 19:30
Live Online Workshop

Dozent: Maren Lueg

Kosten: 0,00€
Veranstalter: Landesmusikakademie NRW

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00

Sprachspiele mit Liedern

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

Transkulturelle Improvisation – Brückenklang-Online-Workshop

2203M12

Transkulturelle Improvisation – Brückenklang-Online-Workshop

Kategorien

Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Instrument
Zielgruppen

Musikpädagog/inn/en, Musikstudierende, Laienmusiker/innen, Interessierte
Termin

Donnerstag, 10.03.2022, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

07.03.2022 18:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro – Der Online-Workshop wird kostenlos angebotenBrückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Kursinhalte

Im Mittelpunkt des Praxis-Workshops stehen die Möglichkeiten der Improvisation als kreativer Ausdruck musikalischer Freiheit sowie persönlicher Geschichte gleichermaßen. Improvisation ist ein zentrales Element in vielen verschiedenen Musikkulturen auf der ganzen Welt. In der globalisierten Musikwelt vermischen sich wiederum vielfältige Stile, Genres und Traditionen. 

Unsere Dozentin Maren Lueg zeigt Wege auf, wie sich all diese großartigen Potentiale in jedem von uns abrufen, freisetzen und in die Entwicklung eines persönlichen Ausdrucks bündeln lassen. Die Teilnehmenden lernen Methoden und viele praktische Übungen kennen, mit denen die Musik als Ausdruck der eigenen Erfahrungen in den Fluss kommen kann. 

Dabei werden unter anderem Antworten auf folgende Fragen gegeben:
Wie hoch sind die Anteile der erlernten, vorgefertigten Elemente einerseits und wie hoch die der spontanen Erfindung andererseits? Wie lassen sich die so verschiedenen Welten musikalisch miteinander verbinden, ohne an Ausdruckskraft und Authentizität zu verlieren? Wie drücke ich mich so persönlich wie möglich aus? Besteht die Gefahr, dass ich nicht authentisch musiziere? Ich liebe Mozart, Metallica und indische Raga-Musik – Wie bringe ich all das zusammen? Muss ich bestimmte Regeln befolgen? Welche Skalen kann ich wie als Grundlage für meine Improvisationen verwenden?

Der oder die Improvisierende kann generell aus einem riesigen Fundus schöpfen. Musik wird dabei nicht aus dem Nichts heraus erfunden. Musiker*innen sammeln multiple Erfahrungen und bedienen sich all der Elemente der eigenen Hör- und Spieltraditionen und setzen sie auf neue, individuelle Weise zusammen. Improvisation kann in diesem Sinne als persönliche Interpretation der eigenen musikalischen Geschichte oder Biografie aufgefasst werden. 

Das Angebot richtet sich an alle interessierten (Amateur)-Musiker*innen, Musikpädagog*innen und (Musik-) Schüler*innen, unabhängig vom Instrument und vom Spielniveau. Auch Sänger*innen sind angesprochen! Lassen Sie sich inspirieren, neue kreative Elemente und Spielideen in die eigene musikalische Sprache aufzunehmen und sie so kontinuierlich weiterzuentwickeln!

Die Veranstaltung ist interaktiv und deshalb auf eine begrenzte Teilnehmendenzahl angelegt.

Ansprechpartner LMA-NRW: Edin Mujkanović

Dieser Workshop ist kann ohne Vorwissen bzw. Teilnahme der ersten gleichnamigen Veranstaltungen im Jahr 2021 besucht werden. In diesem Workshop werden neue Inhalte präsentiert, so dass auch die bereits erfahrenen Teilnehmer*innen neue Ansätze erlernen können. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform „Zoom“ angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test.
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet vorbehaltlich einer Förderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW statt.

Zielgruppen: Musikpädagog/inn/en, Musikstudierende, Laienmusiker/innen, Interessierte

Kategorien: Musik und kulturelle Vielfalt, Musik und Instrument

Anmeldeschluss: 07.03.2022 18:00 Uhr

Termin: Donnerstag, 10.03.2022, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr







Ähnliche Workshops

Sprachspiele mit Liedern
Do, 6. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprachspiele mit Liedern

Petra Hügel
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


PaMina – Musikpraxis in der Grundschule
Di, 11. Okt 2022 17:00 - 18:30

PaMina – Musikpraxis in der Grundschule

Carolin Schmidmeier
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder
Do, 13. Okt 2022 17:00 - 18:30

Stimmspiele in der Kita: Herbst- und Winterlieder

Amelie Erhard
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Sprache lernen durch Lieder
Mo, 17. Okt 2022 17:00 - 18:30

Sprache lernen durch Lieder

Ursula Kerkmann
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 20:30

Allgemeine Musiklehre leichtgemacht – Dreiteiliger Brückenklang-Kurs (online) mit Sabine Miermeister und Poolad Torkamanrad

Poolad Torkamanrad, Sabine Miermeister
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern –  Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 17:15

Relative Solmisation und Rhythmussprache in der Arbeit mit Kindern – Online-Kurs – digitales wöchentliches Angebot mit Heide Bertram

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot
Mi, 19. Okt 2022 00:00 - 18:15

Stimmbildung mit Heide Bertram – Online Workshop – ACHTUNG – Start verschoben! – digitales wöchentliches Angebot

Heide Bertram
Live Online Workshop

Kosten: 56,00€


Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein
Fr, 21. Okt 2022 00:00 - 17:30

Kitaprojekte – Da steckt Musik drin – zweiteiliges Online-Seminar mit Juliane Kein

Juliane Kein
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 20:00

Konnakol-Praxis: Teil 1 – Grundlagen – Brückenklang-Online-Workshop

Anushaant Nayinai Wijayan, Johannes Winkler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer
Do, 3. Nov 2022 00:00 - 18:00

Sonne, Mond und Sterne – Auf der Suche nach den Klängen von Tag und Nacht – zweiteiliges Online-Seminar mit Birgit Reithofer

Birgit Reithofer
Live Online Workshop

Kosten: 30,00€


Lernlieder für Klasse 3 und 4
Mi, 9. Nov 2022 17:00 - 18:30

Lernlieder für Klasse 3 und 4

Meike Drescher
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Kreatives Klassenmusizieren
Mo, 14. Nov 2022 17:00 - 18:30

Kreatives Klassenmusizieren

Mathias Schillmöller
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets
Di, 15. Nov 2022 17:00 - 18:30

Klassenmusizieren mit Tasten und Tablets

Roman Sterzik und Sven Stagge
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino
Mi, 16. Nov 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino

Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Singen mit Ohr, Hand und Fuß
Di, 29. Nov 2022 17:00 - 18:30

Singen mit Ohr, Hand und Fuß

Heike Trimpert
Live Online Workshop

Kosten: 15,00€


Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern
Do, 1. Dez 2022 17:00 - 18:30

Musik unterrichten mit Tipolino in Klasse 1 und 2 in Bayern

Margiana Leinberger, Kerstin Neefischer und Katrin-Uta Ringger
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Alle Lieder sind schon da
Mo, 5. Dez 2022 17:00 - 18:30

Alle Lieder sind schon da

Susette Preißler und Peter Schindler
Live Online Workshop

Kosten: 0,00€


Üben, üben!

Do, 24. Feb 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Jürgen K. Groh

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Üben, üben!

Schwierige Stellen effektiver einstudieren – Übungen mit und ohne Instrument

Seit Sommer 2020 gibt es im renommierten Fachmagazin für Blasmusik (BRAWOO = BRASS|WOOD|ORCHESTRA) vom Master of Arts Jürgen K. Groh in jeder Ausgabe Informationen zur Gestaltung bzw. Planung des Übens.

Aus diesen vielen Beiträgen hat Jürgen K. Groh für Dich das Wesentliche in diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital zusammengefasst und dabei mehrere Praxisphasen integriert. Dadurch kannst Du mit konkreten Übungen und Deinem eigenen Instrument sofort die vorgestellten Übemethoden ausprobieren und direkt die ersten Verbesserungen erleben.

Themen des Seminars:

  • Wie verteile ich meine Übezeit am Besten?
  • Wie übe ich schwierige Stellen?
  • Wie übe ich effektiv auch ohne Instrument?
  • Wie lerne ich auswendig zu spielen?

Da jeder auch selbst aktiv wird, gilt: Bitte das Instrument bereithalten!

Zu diesem Online Seminar gibt es nicht nur mehrere Seiten schriftliche Übetipps, sondern auch Noten im Bass- und Violinschlüssel, die als praktische Übebeispiele verwendet werden. Aber natürlich kannst Du auch Ausschnitte aus den gerade individuell zu probenden eigenen Noten nehmen. Unter dem Motto: „Schlauer Üben mit Freude und Know-How!“ und dem sofort spürbaren Erfolg der vorgestellten Methoden, wirst Du wie von selbst zu weiterem Üben motiviert.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker, Musikerinnen, Hobbymusiker, Hobbymusikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen, Studierende, Dirigenten, Dirigentinnen, Kapellmeister, Kapellmeisterin, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Percussionspieler, Percussionspielerinnen, Schlagwerker, Schlagzeuger,Schlagzeugerinnen, Drummer, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Interessierte

Jürgen K. Groh

Musiker, Dirigent, Freier Autor & Moderator

Jürgen K. Groh wurde 1958 in Offenbach a.M. geboren, machte mit 22 Jahren die C-Schein Prüfungen bei Prof. Dr. Wolfgang Suppan, war Teilnehmer des B-Kurses in Trossingen bei u.a. Felix Hauswirth und Michael Stecher und hat eine musikalische Studienarbeit in Darmstadt mit dem Titel „Computerimprovisation mit Markoffketten und kognitiven Algorithmen“ und eine Masterarbeit zum Master of Arts in Kaiserslautern mit dem Titel „Gruppenorientierte ermöglichungsdidaktische Einführung in die Jazzimprovisation für klassisch ausgebildete erwachsene Musiker/innen“, geschrieben.

Er ist Vizepräsident der Deutschen WASBE (=World Association for Symphonic Bands and Ensembles)-Sektion und Autor für verschiedene musikalische Fachzeitschriften. Seit mehr als 25 Jahren ist er Dirigent (Jugendorchester/Konzertorchester) im Bereich der Bläsermusik, spielt in einer Jazz-Big-Band Saxofon und Flöte und ist ein gefragter Moderator für Chor-, Big-Band- und Bläserkonzerte. Auch gestaltet er u.a. Open-Space und Appreciative Inquiry Seminare für pädagogische Institutionen und internationale Konzerne und ist Mitgründer der „Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen“.

Jürgen K. Groh schrieb auch die sechsteilige CLARINO Artikelserie „Kunst oder Handwerk? – Konzepte zur Musikvermittlung und Konzertpädagogik“.







Ähnliche Workshops

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00 - 21:30

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Axel Müller
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00 - 21:30

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00 - 21:30

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Sandra Engelhardt
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht
Di, 8. Nov 2022 20:00 - 21:30

Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Musizieren in gesunder Haltung

Fr, 18. Feb 2022 20:00 bis 21:30
Live Online Workshop

Dozent: Alexander Hartmann

Kosten: 24,00€
Veranstalter: Blasmusik.Digital

Keine Anmeldung mehr möglich, der Workshop hat bereits stattgefunden.

Ähnliche Workshops:

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Musizieren in gesunder Haltung

Rücken schonen, Verspannungen vermeiden – ein interaktives Training

  • Du möchtest Deinen Rücken schonen?
  • Du möchtest Spannungen in Rücken, Knie, oder Nacken entgegen wirken?
  • Du kannst Dich manchmal nicht auf die Musik und das Üben konzentrieren?

„Mit Musik geht alles besser“ – meist stimmt das auch und soll langfristig so bleiben. Denn manchmal müssen Musiker feststellen, dass mit Musik bei ihnen bald nichts mehr geht: Sie bekommen Verspannungen, die durch eine falsche Haltung und Überanstrengung hervorgerufen werden. Beuge rechtzeitig vor: In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital lernst Du von Physiotherapeut Alexander Hartmann, wie Du Verspannungen beim Musizieren vermeiden und diesen einfach und schnell entgegenwirken kannst. Du bekommst einen speziell für Musiker entwickelten Trainingsplan mit Bildern, der Dich bei regelmäßiger Anwendung, langfristig entspannt musizieren lässt.

Direkt Mitmachen

Das Online Seminar lädt Dich direkt zum aktiven Mitmachen der Übungen ein. Zieh Dir bitte bequeme Kleidung an und sorge für ausreichend Platz um Dich herum.

Dieses Online Seminar ist ideal für:

Musiker, Musikerinnen, Hobbymusiker, Hobbymusikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen, Studierende, Dirigenten, Dirigentinnen, Kapellmeister, Kapellmeisterin, Pädagogen, Lehrkräfte, Musikschulen, Musikstudenten, Musikstudentinnen, Jugendleiter, Jugendleiterinnen, Jugendausbilder, Jugendausbilderinnen, Percussionspieler, Percussionspielerinnen, Schlagwerker, Schlagzeuger, Schlagzeugerinnen, Drummer, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Interessierte

Alexander Hartmann

Physiotherapeut, Saxophonist

Alexander Hartmann absolvierte 2008 seine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Als Therapieleiter ist er bei Aktiv Reha in Freiburg tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Behandlung von orthopädischen und neurologischen Patient:innen. Im Mittelpunkt seiner täglichen Arbeit steht der aktive Therapieansatz, Manualtherapie, ZNS- Neurologie, CMD-Therapie. Seit seinem siebten Lebensjahr spielt Alexander Hartmann Klarinette und Saxophon aktiv in verschiedenen Musikvereinen und Orchestern. Seit 2012 ist er aktiver Musiker in der Orchestergemeinschaft Seepark auf dem Baritonsaxophon.







Ähnliche Workshops

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken
Mo, 10. Okt 2022 20:00 - 21:30

Saxophon-Mundstücke und Blattstärken

Axel Müller
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Musiktheorie – Intervalle und Intonation
Di, 11. Okt 2022 20:00 - 21:30

Musiktheorie – Intervalle und Intonation

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!
Do, 20. Okt 2022 20:00 - 21:30

Effizient üben – Zurück zum Musizierglück!

Sandra Engelhardt
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€


Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht
Di, 8. Nov 2022 20:00 - 21:30

Vom-Blatt-Spiel leicht gemacht

Jonathan Krause
Live Online Workshop

Kosten: 24,00€